Bewohner verfolgt Einbrecher

Anzeige
Ob Wertsachen entwendet wurden, steht noch nicht fest. (Foto: Polizei Mettmann)

Am heutigen Freitag,12. Januar, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gegen 11  Uhr, über eine aufgehebelte Tür den Zutritt in eine Wohnung an der Gerresheimer Straße in Hilden. Der anwesende Bewohner bemerkte den Einbrecher und verfolgte den nun Flüchtenden durch das Treppenhaus.

Gestürzt und leicht verletzt

Dabei stürzte der Bewohner und verletzte sich leicht. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches er aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen durfte. Eine Fahndung der Polizei nach dem Einbrecher verlief ohne Erfolg. Ob der Unbekannte Wertsachen aus der Wohnung entwendete, steht derzeit noch nicht fest.

Hinweise an die Polizei

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.