Brennende Baumaschine in Hilden

Anzeige
Die Stubbefräse einer Gartenbaufirma ist in Brand geraten. Brandstiftung ist dabei nicht ausgeschlossen. (Foto: Symbolbild - Polizei Kreis Mettmann)
Hilden: Heinrich-Heine Straße |

Im Bereich eines Parkplatzes an der Heinrich-Heine Straße geriet vergangenen Dienstag, 2. Januar, gegen 23.30 Uhr eine sogenannte Stubbenfräse einer Gartenbaufirma aus ungeklärter Ursache in Brand.

Entstandener Schaden von zirka 60.000 Euro 

An der selbst fahrenden Arbeitsmaschine entstand ein Schaden von zirka 60.000 Euro. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, wurde die Maschine sichergestellt.

Polizei bittet um Mithilfe

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon (02103) 8986410 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.