Bummel am vierten Advent: Ein Publikumsmagnet

Anzeige
Voll, voller, verkaufsoffener Sonntag: In Hilden war gestern viel los. (Foto: Michael de Clerque)

Volle Parkhäuser, kaum ein Parkplatz in City-Nähe: In Hilden war gestern jede Menge los. Der Einzelhandel lud zum letzten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Eine gute Gelegenheit, um noch Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Parallel luden private und gewerbliche Händler des Fabry-Antik- und Trödelmarkt dazu ein, an ihren Ständen in der Fußgängerzone das eine oder andere Schätzchen zu entdecken.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.037
Christoph Niersmann aus Hilden | 21.12.2015 | 22:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.