Dacia Duster beschädigt und geflüchtet

Anzeige
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

In der Zeit vom Montagabend, 8. Mai, 19 Uhr, bis zum Dienstagnachmittag des 9. mai, 13.55 Uhr, kam es an der Hofstraße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Verursacher beschädigte mit seinem Fahrzeug einen geparkten PKW Dacia Duster im Heckbereich und leitete anschließend nicht die erforderliche Schadensregulierung ein.

Der beschädigte Dacia parkte zur Unfallzeit am Fahrbahnrand gegenüber der Hausnummer 114. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden am Dacia auf mindestens 1.500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.