Einbruch: Werkzeuge und Maschinen gestohlen

Anzeige
Wer hat etwas gesehen und kann der Hildener Polizei weiterhelfen? (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

In der Zeit vom Samstagmittag, 26. August, 12 Uhr, bis zum Dienstagmorgen des 29. Augusts, 7 Uhr, kam es zum Einbruch in ein Haus an der Düsseldorfer Straße in Hilden. Der oder die Täter hebelten mit Werkzeuggewalt die rückwärtige Eingangstüre zum mehrgeschossigen Wohnhaus auf, um in das Gebäude zu gelangen.

Werkzeugschrank aufgebrochen

Im Keller wurde danach scheinbar zielgerichtet ein verschlossener Werkzeugschrank aufgebrochen, aus dem danach diverse Werkzeuge und Werkzeugmaschinen im Gesamtwert von mindestens 2.000 Euro verschwanden. Der beim Einbruch am Tatort zurückgelassene Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf mindestens weitere 300 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Abschließend teilt die Polizei mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.