FAUSTLOS – TAG am Do., 14.01.2016 in der Wilhelm-Busch-Schule in Hilden

Anzeige
(Foto: Thomas Bernhardt für die W.-B.-Schule)
Hilden: Wilhelm Busch Schule | Am Donnerstag, den 14.01.2016, findet an der Wilhelm-Busch-Grundschule der jährliche Projekttag „Faustlos“ statt.

„Faustlos“ ist ein Gewaltpräventionsprogramm, das speziell für den Einsatz in Kindergärten und Grundschulen konzipiert wurde und fest im Schulprogramm der Wilhelm-Busch Grundschule verankert ist. „Eigentlich ist jeder Tag an unserer Schule ein „Faustlos-Tag“, denn wir vermitteln den Kindern bei jedem Konflikt im Alltag, wie sie gewaltfrei miteinander umgehen und Konflikte lösen können.“, erklärt Frau Bäcker, Lehrerin der Klasse 1b.

„Am Faustlos-Tag nehmen wir uns für dieses wichtige Thema ganz besonders viel Zeit. Im Rahmen verschiedener Unterrichtsprojekte lernen die Kinder, sich in ihr Gegenüber hinein zu versetzen sowie verschiedene Möglichkeiten mit Ärger und Wut umzugehen.“ In den vergangenen Jahren sind auf diese Weise viele kreative Arbeiten entstanden, so dass man gespannt sein darf, was sich die Klassen in diesem Jahr Tolles überlegt haben!

...weitere Infos:

Links zur Website der Wilhelm-Busch-Schule zum FAUSTLOS-TAG im Jahr 2015:
http://www.schulportal-hilden.de/index.phtml?call=...

http://www.schulportal-hilden.de/index.phtml?call=...
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 12.01.2016 | 11:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.