Hilden: Wer hat den silbergrauen Peugeot 307 angefahren?

Anzeige
Zeugen gesucht: Wer die Verkehrsunfallflucht beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Hildener Polizei zu melden. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Am Montag, 11. Juni, parkte in der Zeit zwischen 10.50 und 12 Uhr ein silbergrauer PKW Peugeot 307 auf der Heerstraße in Hilden, in Höhe des Hauses Nr. 67 ordnungsgemäß am Fahrbahnrand.

Sachschaden: 1500 Euro

In dieser Zeit wurde der geparkte Peugeot von einem noch unbekannten anderen Fahrzeug im linken Heckbereich angefahren und beschädigt. Allein am Peugeot entstand ein geschätzter Karosserie-, Lack- und Glasschaden in Höhe von 1.500,- Euro. Der unbekannte Verursacher flüchtete mit seinem Fahrzeug vom Unfallort ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.