Hildener Venenspezialisten beim Jahreskongress

Anzeige
Unter der Leitung von Kongresspräsidentin PD Dr. med. Stefanie Reich-Schupke fand vom 7. – 10. September 2016 die 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie gemeinsam mit der 17. Dreiländer-Tagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Angiologie in Dresden statt.

Unter den Teilnehmern und Referenten waren auch Ärzte von Capio Deutschland, deren acht Venenkliniken Marktführer in der Behandlung von Venenerkrankungen sind: So hielt Chefarzt Dr. Horst-Peter Steffen aus der Capio Klinik im Park (Hilden) einen Vortrag zum Thema Versorgung von medizinischen Kompressionsstrümpfen und zeigte darüber hinaus ein Video zum Thema Operationen in Lokalanästhesie aus dem Hildener Venenzentrum. Dr. Cristina Popovici (Capio Klinik im Park) stellte eine Kasuistik zum Thema Laseroperationen vor.

„Der interessante Meinungsaustausch unter Kollegen, aber auch die gute Organisation machen diese Jahrestagungen zu einem wichtigen Ereignis für Gefäßspezialisten“, sagt Chefarzt Dr. Steffen. Über 1600 Teilnehmer, 380 Referenten und 78 Ausstellerfirmen waren in Dresden dabei. Die 59. Jahrestagung der DGP findet 2017 in Berlin statt.

l.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.