Jaguar beschädigt und geflohen

Anzeige

Die Hildener Polizei bittet um Mithilfe: Bereits am vergangenen Samstag, 18. Juni, zwischen 16.30 und 17.30 Uhr, beschädigten Unbekannte einen schwarzen Pkw Jaguar x-type im Bereich der hinteren Stoßstange und entfernten sich anschließend, ohne eine
Schadensregulierung einzuleiten.

Das beschädigte Auto stand zum Unfallzeitpunkt auf einem Kundenparkplatz an der Walder Straße in Höhe der Hausnummer 99 in Hilden. An dem beschädigten Jaguar konnte weißer Fremdlack festgestellt und gesichert werden, welcher einen ersten Hinweis auf das verursachende Fahrzeug geben könnte.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/898-6410, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.