Neubebauung des Eschenbach Areals

Anzeige
Neubebauung des Eschenbach Areals - Ausheben... © 2015 Kreative Impressionen, Chr.Niersmann

Hilden,Sept./Okt. Eschenbachareal, Richrather Str.

Nachdem das ehem. Eschenbachgebäude größtenteils abgerissen wurde, haben jetzt die Gründungsarbeiten begonnen. Die Doppel-T-Träger sind im Boden versenkt worden, die Zwischenräume werden mit Kanthölzern verzogen. Diese dienen als Spundwände für die Baugrube, die derzeit ausgebaggert wird.
Die vor dem ehem. Gebäude befindlichen "STOLPERSTEINE sind wohl den Grundarbeiten zum Opfer gefallen ... oder existieren diese doch noch? Und wenn ja, werden diese zu gegebener Zeit wieder vor dem neuen Gebäude in den Gehweg eingelassen ?
Das wäre doch eine Aufgabe für das zuständige (?) Kulturamt ....
3
2
2
4
3
2 4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
7.664
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 01.10.2015 | 13:13  
2.717
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 01.10.2015 | 14:58  
2.432
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 02.10.2015 | 13:09  
14.468
Christoph Niersmann aus Hilden | 02.10.2015 | 13:19  
2.432
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 02.10.2015 | 13:29  
Lokalkompass Hilden aus Hilden | 02.10.2015 | 14:44  
14.468
Christoph Niersmann aus Hilden | 02.10.2015 | 16:35  
Lokalkompass Hilden aus Hilden | 07.10.2015 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.