Toter nach Brand in Souterrain-Wohnung

Anzeige
Die Brandursache ist noch nicht geklärt. (Foto: Polizei Mettmann)

Am gestrigen Sonntag, 23. Oktober, kam es gegen 1 Uhr in der Souterrain-Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Am Jägersteig zu einem Wohnungsbrand. Der 49-jährige Wohnungsinhaber wurde in der Wohnung neben seinem Bett tot aufgefunden.

Die Leiche wurde aus der Wohnung geborgen und beschlagnahmt. Die Obduktion ist
für Anfang dieser Woche geplant. Die Ermittlungen zu Brandursache wurden eingeleitet.

Bisher gibt es keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die anderen Wohnungen des Mehrfamilienhauses blieben bewohnbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.