Zwei Einbrüche auf der Straße Kilvertzheide

Anzeige
Gleich zweimal wurde in Häuser an der Straße "Kilvertzheide" eingebrochen. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)
Hilden: Kilvertzheide |

Am vergangenen Sonntag, 11. Juni, wurde zwischen 1 und 9.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße "Kilvertzheide" in Hilden eingebrochen. Durch eine aufgehebelte Zugangstür gelangte man in die Wohnräume, aus welchen anschließend zwei Mobiltelefone verschwanden.

Nur ein paar Häuser weiter, ebenfalls an der Straße "Kilvertzheide", gelangten Unbekannte auch in die Räumlichkeiten eines Reihenhauses. Sie öffneten dort gewaltsam ein Küchenfenster, stiegen auf diesem Weg in das Objekt ein und entwendeten im Anschluss einen Rucksack mit einem Laptop, Bargeld, Schlüsseln und persönlichen Ausweisdokumenten. Der Einbruch ereignete sich am Sonntag, 11. Juni, zwischen 00.30 und 5.50 Uhr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, entgegen. Die Polizei teilt weiter mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.