NRW - Landesgartenschau Zülpich 2014 erfolgreich beendet

Anzeige

Die Landesgartenschau Zülpich 2014 hat sich nach erfolgreichen 180 Tagen und mehr als 540.000 begeisterten Besuchern verabschiedet.

,,Selbst der Himmel weint, wenn die Landesgartenschau in Zülpich zu Ende geht", kommentierte Zülpichs Bürgermeister Albert Bergmann das Regenwetter bei der großen Abschlussveranstaltung. Vom Wetter ließen sich aber weder 1.500 Besucher, noch die Ehrengäste oder Akteure die sehr gute Stimmung verderben.

Mit einem fulminanten Feuerwerk über dem Seepark verabschiedete sich die Landesgartenschau Zülpich von ihren Besuchern.

Als "Gartenschaupark Zülpich" werden Park am Wallgraben und Seepark voraussichtlich um Ostern 2015 - als Erlebnis- und Erholungspark mit seinen 16 qualitativ hochwertigen Hausgärten wieder öffnen.

Die nächste NRW-Landesgartenschau findet 2017 in Bad Lippspringe statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.