Bürgermeister-Sprechstunde: Heute einfach mitradeln

Anzeige
Wer kommt mit? Die Bürgermeister-Sprechstunde findet heute per Rad statt. (Foto: WA-Archiv)

Vom 27. Mai bis zum 17. Juni nimmt Hilden am Stadtradeln teil. Die Bürgermeister-Sprechstunde am heutigen Donnerstag, 8. Juni, findet deshalb auf dem Drahtesel statt. Statt im Dienstzimmer beantwortet Norbert Schreier, stellvertretender Bürgermeister, die Fragen der Bürger quasi „im Vorbeifahren“. Die Teilnahme ist kostenfrei. Treffpunkt ist um 17 Uhr der Innenhof des Rathauses. Zwischendurch entlang der Strecke einsteigen ist erlaubt.

Die Route führt zunächst am Warrington-Platz und am Stadtpark vorbei, über die Hof- und die Humboldtstraße zum Spielplatz Am Bruchhauser Kamp. Von dort radelt die Gruppe über die Richrather und die Kölner Straße zum Gelände der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule am Wiedenhof. Dort soll eine Mehrgenerationensiedlung entstehen.

Über den Lindenplatz geht es weiter zur neuen Fahrradabstellanlagen am Bahnhof Hilden Süd. Nächstes Ziel ist die Neubebauung auf dem Gelände des ehemaligen Möbelhauses Eschenbach an der Richrather Straße. Die mobile Sprechstunde endet mit dem Thema „Integriertes Handlungskonzept“ in der Innenstadt: Südstaße, Am Kronengarten, Warrington-Platz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.