Schrottiger Müll - oder ?

Anzeige
Der Polo, der scheinbar unscheinbar in der Ecke steht ... © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann, 2016
Hilden: Südfriedhof |

Hilden, heute Nachmittag, Grenze Solingen, tief im Süden ...

... Etwas abseits, notdürftig verborgen, da steht ein älterer Polo herum, die Kennzeichen - fehlen. Eines ist klar, der Wagen wurde - durchaus bewußt - hier, quasi im Niemandsland, abgestellt - oder doch entsorgt ? ...
Zumindest die Art und Weise wie dieses Fahrzeug dort abgestellt wurde, läßt so manche Spekulation zu. Die einfachste, der Wagen wurde "entsorgt", der Halter wollte sich die Entsorgungskosten ersparen. Vielleicht soll der Polo noch irgendwie weiter genutzt (?) werden, oder aber er soll eigentlich ins Ausland verbracht werden, jedoch fehlte die Transportmöglichkeit. Für diese Idee würde die unmittelbare Nähe zur A3 und den beiden Rastplätzen Ohligser Heide sprechen.
Eine weitere Spekulation wäre, das dieser unscheinbare Polo für eine wie auch immer geartete kriminelle Handlung just hier auf diesem etwas abgelegenen Parkplatz abgestellt wurde ... Der Phantasie steht bekanntlich ja Tür und Tor offen.
Wie auch immer, bis zum 30.03.2016 sollte der VW dort verschwunden sein...
Eigentlich alltäglich, wenn, ja wenn da nicht ... Dieses Fahrzeug steht bereits eine geraume Zeit auf eben diesem etwas abgelegenen Parkplatz der - irgendwie - im Niemandsland liegt ...
5 1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
7.623
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 27.03.2016 | 11:16  
47.375
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 27.03.2016 | 11:31  
14.750
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 28.03.2016 | 12:14  
14.465
Christoph Niersmann aus Hilden | 29.03.2016 | 00:35  
14.465
Christoph Niersmann aus Hilden | 29.03.2016 | 17:04  
299
Bernd Meyer aus Hilden | 04.04.2016 | 18:40  
6.711
Regine Hövel aus Dinslaken | 12.04.2016 | 11:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.