"Spiel des Lebens" fällt aus

Anzeige
Das "Spiel des Lebens" kann am Donnerstag nicht stattfinden. (Foto: WA-Archiv)
Hilden: Rathaus |

Im Rahmen der Aktionswochen im Oktober „Groß werden mit dem Jugendamt“ war für Donnerstag, den 15.10.2015, das „Spiel des Lebens“ im Amt für Jugend, Schule und Sport geplant. Aktuell finden jedoch größere Bauarbeiten in der Tiefgarage des Rathauses statt, die zu unerwartet starken Lärmbelästigungen im direkt darüber gelegenen Jugendamt führen.

Die Stadt Hilden teilt weiter mit: "Leider kann das Spiel unter diesen Umständen nicht durchgeführt werden und muss abgesagt werden. Das Amt für Jugend, Schule und Sport bittet um Verständnis. Das Spiel, in dem es unter anderem darum geht, die Aufgaben des Amtes besser kennenzulernen, soll zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten werden."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.