offline

Janina Rauers

Lokalkompass ist: Hilden
registriert seit 18.07.2012
Beiträge: 473 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 81
Folgt: 83 Gefolgt von: 53
Willkommen beim Lokalkompass! Als Redakteurin des Hildener Wochenanzeigers bin ich Ihre Moderatorin der BürgerCommunity in Hilden. Seit Oktober 2013 bin ich für Sie in der Itterstadt unterwegs, zuvor habe ich beim Düsseldorfer Rhein-Boten gearbeitet. Ich freue mich darauf, viele nette Menschen kennenzulernen und spannende Themen zu entdecken. Bis bald!


Kontakt:

Tel: 02173-9729-42
E-mail: redaktion@wochenanzeiger-langenfeld.de

2 Bilder

Opel-Händler plant Waschstraße: Ralf Gierten will 5 Millionen Euro an der Hülsenstraße investieren

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 11.07.2018

Seit mehr als fünf Jahren stehen die Hallen der früheren Fabrik Gruß und Co. leer. Ralf Gierten hat das Areal an der Hülsenstraße 28 gekauft und will hier investieren. Geplant ist ein großes Autowaschcenter, zudem soll ein Pavillon für die Autopräsentation entstehen und externe Dienstleister sollen das Angebot vervollständigen. Vor rund einem Jahr hat Ralf Gierten das Gelände gekauft. Rund 5 Millionen Euro sollen an dem...

1 Bild

"Man muss an den Traum glauben!": Interview mit Heribert Klein, Motor der Unicef-Gala, anlässlich des großen Finales der Unicef-Gala

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 04.07.2018

Nicht in einer Metropole, nicht in einer Großstadt, sondern in Hilden ist die längste bestehende Unicef-Gala der Welt zuhause. In diesem Jahr ist Finale: Die Commerzbank beendet ihr Sponsoring. Das zweitgrößte deutsche Kreditinstitut will sich künftig unter anderem in einer eigenen Stiftung und als Sponsor des Deutschen Fußballbundes engagieren. Die kommende, 37. Gala wird aber noch einmal unterstützt. Wir sprachen mit...

1 Bild

Zurück als Kripo-Chef: Torsten Weber kennt Hilden, Haan und Erkrath bestens

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 25.06.2018

Hilden: Polizei | Seit Monatsanfang gibt es einen Neuen an der Spitze des Kriminalkommissariats Hilden: Torsten Weber ist neuer Kripo-Chef - und in seinem Zuständigkeitsbereich vor Ort längst gut vernetzt. Ein Schwerpunkt wird künftig die Bekämpfung von Jugendkriminalität sein. Erst einmal ankommen am neuen Arbeitsplatz - das musste Torsten Weber quasi gar nicht. "Ich habe mich schnell wieder eingelebt", erzählt er. Hilden, und auch Haan...

1 Bild

Neu an der Spitze des CCH

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 25.06.2018

Der Vorstand des Carnevals Comitees Hilden (CCH) hat sich verjüngt. Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Daniel Pitschke (Mitte) als Präsident, Philipp Jüntgen als Vizepräsident und Sandra Lieverscheidt als Schatzmeisterin werden mit den Beisitzern das CCH leiten. "Uns sind die Traditionen wichtig, zudem möchten wir verstärkt die Jüngeren für das Winterbrauchtum begeistern", so...

1 Bild

Ein Fest für Kinder: Musikschule, Spielmobil und Vereine laden ein

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 22.06.2018

Das wird ein Fest: Die Musikschule lädt zusammen mit der Jugendförderung / Spielmobil der Stadt Hilden, dem Förderverein der Musikschule, ausländischen Kulturvereinen, Kitas und Grundschulen zum Internationalen Kinderfest auf dem Gelände am Holterhöfchen ein. Gefeiert wird am kommenden Sonntag, 24. Juni, von 12 bis 18 Uhr."Klingendes Farblabor" "Der Tag wird sehr bunt!", fasst Musikschulleiterin Eva Dämmer das Programm...

1 Bild

37. Unicef-Gala: Ein großes Finale

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 15.06.2018

Hilden: Rathaus | Internationale Stars aus den Bereichen Instrumental, Musical, Oper, Jazz und Soul kommen auch in diesem Jahr wieder nach Hilden. Der Vertrag für die 37. Unicef-Deutschland Gala 2018 wurde feierlich unterzeichnet. Bei aller Vorfreude auf das große Event am 8. und 9. Dezember gibt es in diesem Jahr einen nicht gerade kleinen Wermutstropfen: Die Commerzbank beendet die langjährige Kooperation mit dem Deutschen Komitee für...

1 Bild

Aktiv für den Osten: Bürgerverein Hilden-Ost sucht neue Mitglieder

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 14.06.2018

Anmerkungen zum Zustand von Gehwegen? Eine kaputte Straßenlaterne? Fragen zu Bauvorhaben oder zur Luftqualität? Der Bürgerverein Hilden-Ost versteht sich als Bindeglied zwischen den Bürgern im Osten der Stadt und der Politik. Aber auch, wer sich engagieren oder einfach Lust auf einen Plausch hat, ist beim Verein herzlich willkommen.Für die Belange der Bürger "Wir kümmern uns um Belange der Bürger. Oft geht es bei den...

1 Bild

Unterstützung per Klick: Hildener Schüler bietet Fahrrad-App an

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 13.06.2018

Mit einem Projekt für Jugend forscht hat es angefangen: Der Hildener Schüler Maurice Wirth stellte in diesem Jahr das "Smart-byke" vor, eine App mit Features im Bereich Navigation, Fitness und Wetter. Nun möchte er sich im Bereich Softwareentwicklung für mobile Apps selbstständig machen. Wer ihn unterstützen möchte, kann dies per Klick online machen: bei StartUp Teens Challenge 2018. Der Anbieter des Wettbewerbs ist eine...

1 Bild

Unwetter: Hildener Feuerwehr half in Langenfeld

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 11.06.2018

Das Unwetter in der Nacht auf den gestrigen Sonntag hat auch die Hildener Feuerwehr stark beschäftigt. In der Itterstadt selbst gab es keinen Einsatz aufgrund des Starkregens. In der Nachbarstadt Langenfeld sah es anders aus. Und so unterstützten 30 Kräfte aus Hilden die Kollegen in Langenfeld. "In Hilden selbst war die Nacht sehr ruhig. Wir hatten keinen einzigen Einsatz aufgrund des Unwetters", zieht Hans-Peter Kremer...

1 Bild

Eine Farbe für (fast) jeden: Künstlergruppe ART-IG stellt im Bürgerhaus aus

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 06.06.2018

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Was kann eine einzige Farbe ausdrücken? Wofür steht sie und wie viele Schattierungen und Nuancen gibt es? Das sind drei der Fragen, mit denen sich die Mitglieder der Hildener Künstlergruppe ART-IG in den vergangenen Monaten auseinander gesetzt haben. Die Ergebnisse sind in der neuen Ausstellung "Farbwahl-Wahlfarbe" zu sehen. "Was kann man mit einer Farbe und ihren Nuancen alles ausdrücken? Diese Aufgabe hat unser aller...

1 Bild

Einfach mitfeiern! Zweites Hildener Musikfestival steigt am 6. und 7. Juli

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 28.05.2018

Zwei lange Abende hindurch Party bis spät in die Nacht: Das verspricht das zweite Hildener Musikfestival. Gefeiert wird nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr erstmals im Area 51; Furtwängler Straße 2b. Sechs Bands, darunter die Jim Button's und mehrere DJs sind am Freitag, 6. Juli, und am Samstag, 7. Juli, mit dabei. Der Eintritt ist frei. "Wichtiger Baustein des Hildener Sommers" "Das Hildener Musikfestival ist ein...

1 Bild

Ein Frühstück als Dankeschön: Viele Ehrenamtliche unterstützen den Hildener Kinderschutzbund

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 25.05.2018

Viele fleißige Hände sorgen dafür, dass Familien günstig gut erhaltene Kinderbekleidung beim Hildener Kinderschutzbund kaufen können. Der Erlös des "Offenen Kleiderschranks" fließt in die Arbeit des Kinderschutzbundes. Mit einem gemütlichen Frühstück bedankte sich Geschäftsführerin Christa Cholewinski bei den ehrenamtlichen Helfern. Die belegten Brötchen spendete zum zweiten Mal Frank Rösner, Präsident des Lions-Clubs. "Das...

1 Bild

Undercover in der Klinik: Gabriele Kox aus Hilden hat ihr zweites Buch veröffentlicht

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 23.05.2018

Eine ermordete Freundin, verdeckte Ermittlungen in einer Klinik, zwei Frauen, die Opfer von Gewalttaten werden: Gabriele Kox aus Hilden hat ihr zweites Buch veröffentlicht. Ein Krimi, in dem sich die Ereignisse fast überschlagen. "Es ist gar nicht so einfach, die mehr als 200 Seiten kurz zusammenzufassen", sagt Gabriele Kox. Im Mittelpunkt des Krimis "Irrer Irrtum" steht die junge Polizistin Mel, die ihre beste Freundin...

3 Bilder

Helau, Humor und Heiterkeit: Das ist das neue Hildener Prinzenpaar und sein Team

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 22.05.2018

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Noch ist die Karnevalsession 2018/19 in weiter Ferne. Aber einen kleinen Vorgeschmack gab es vor wenigen Tagen bereits: Das kommende Prinzenpaar und sein Team wurden im Bürgerhaus vorgestellt - mit Itter Itter, helau! "Einmal Prinz zu sein" - dieser Traum geht für Christoph Weber in der kommenden Session in Erfüllung. Spät, dafür aber sehr nachhaltig hat sich der gebürtige Essener mit dem "Virus Karneval"...

1 Bild

Mit Fingerpuppen gegen Gewalt: Lions unterstützen das Kita-Projekt "Fäustling"

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 18.05.2018

"Nein, du darfst heute nicht mitspielen - weil du keine roten Schuhe anhast." Oder der zweieinhalbjährige Junge, der sich nicht mit zum Essen an den Tisch setzen will und deshalb mit Schwung den Teller auf den Boden pfeffert. Zwei Beispiel-Szenen aus der Kita, in denen es um Ausgrenzung, um Ruppigkeit - und um Aggressivität geht. Genau hier setzt das Prävention-Programm "Fäustling" an, das mithilfe des Hilfswerks des Hildener...