Beschädigt und geflüchtet

Anzeige

Die Hildener Polizei sucht Zeugen: Am Montag, 4. Januar 2016, in der Zeit zwischen 5.30 und 14 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht an der Max- Volmer- Straße.

Beschädigt wurde ein schwarzer Pkw Daimler Benz A 180, der ordnungsgemäß in Höhe der Hausnummer 3 vor einem Kindergarten auf einem Parkstreifen abgestellt war. Obwohl bei der Kollision mit einem bislang unbekannten Fahrzeug der Mercedes im Bereich des hinteren linken Stoßfängers beschädigt wurde und ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstand, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt
von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.