Buntes Fest zum Weltkindertag

Anzeige
Das Spielmobil ist beim Kinderfest mit dabei. (Foto: Michael de Clerque/WA-Archiv)
Hilden: Nove-Mesto-Platz |

Morgen, 19. September, ist Weltkindertag. An diesem Tag wird an die Rechte der Kinder erinnert – und die Kinder stehen im Mittelpunkt. In Hilden bieten von 15 bis 19 Uhr Stadtbücherei, Kinderschutzbund, Stellwerk, Polizei und das Spielmobil gemeinsam einen bunten und abwechslungsreichen Tag für Kinder und deren Familien an –natürlich sind auch die Flüchtlinge willkommen.

Es gibt einen Luftballonweitflug mit Preisen geben, einen Basteltisch für Kinder, an dem Perlenketten aufgefädelt werden, und eine Schutzengel-Malaktion, Enten-Angeln, Seifenblasen sowie eine Lesemuschel und ein Fahrzeug der Polizei zum Anschauen, Anfassen und Untersuchen.

Das Hildener Spielmobil kommt mit mobilen Spielgeräten, Gesellschaftsspielen, einer großen Hüpfburg und großen Eventgeräten – wie Bungee Run & Rollenrutschbahn – und sorgt so für Bewegung und Spaß für Groß und Klein.

Für das leibliche Wohl warten Muffins auf viele Abnehmer und es gibt den beliebten Grillstand des Spielmobils, Softdrinks, Kaffee und Tee sowie das obligatorische Wassereis für die Kinder. Ein Teil der Einnahmen geht an die, die es sicher im Moment am nötigsten brauchen können: Flüchtlingskinder! Von den eingenommenen Geldern sollen mobile Spielsachen eingekauft werden. Das Spielmobil sammelt schon seit Beginn der Saison…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.