Techno-Classica 2017 gibt Vollgas

Anzeige
Techno-Classica Essen - alle Fotos aus dem Archiv v. Horst Nauen

Vom 5. bis 9. April 2017 veranstaltet S.I.H.A. die 29. Techno-Classica in den Essener Messehallen.

Mit mehr als 1.250 Aussteller aus über 30 Nationen präsentiert die 29. Techno-Classica, eine der besucherstärksten Klassik-Messen weltweit, Automobil-Historische Leckerbissen.

Mit aufwendig inszenierten Präsentationen von über 25 deutschen und internationalen Automobilherstellern ist die Klassik-Weltmesse auch 2017 wieder die größte Historien-Schau der Automobilindustrie weltweit. Die Autohersteller demonstrieren mit ihren meist spektakulären Auftritten, welchen Stellenwert sie der Klassik-Weltmesse in Essen beimessen.

Mehr als 2.500 Klassiker, Sammler- und Liebhaberfahrzeuge, Youngtimer und Prestige-Automobile stehen zum Kauf sowie über 220 Klassiker-Clubs präsentieren sich zu einem der weltgrößten Club-Treffen der Old- und Youngtimer-Szene.

Zudem werden wieder eine Vielfalt an Top-Restauratoren, Zuliefer-Betriebe, Autoliteratur-Anbieter, Ersatzteilhändler, Accessoires-Verkäufer, Uhren- und Technik-Händler, Künstler und Galeristen, Verlage und nicht zuletzt Automobil-Anbieter vertreten sein. Die Fachhändler - wie auch die Besucher - kommen nicht nur aus Europa, sondern auch aus Übersee. So präsentieren unter anderen aus Aussteller aus Nord- und Südamerika und sogar China ihr Angebot.

S.I.H.A. Sonderschau: "Grand Prix Monaco 1957"

In der Sonderschau in Halle 6 zeigt die S.I.H.A. unter dem Thema "Grand Prix Monaco 1957", auserlesene Rennwagen die im Jahr 1957 beim Großen Preis von Monaco gestratet sind. So den Maserati 250F von Juan Manuel Fangio oder den Vanwall VW5 von Tony Brooks.

Rennfahrzeuge von Monte Carlo 1957

Ebenso eine Auswahl an Rennfahrzeugen die 1957 in Monte Carlo am Start waren werden präsentiert - so der Ferrari 801 der von Wolfgang Graf Berghe von Trips gefahren wurde, ein Ferrari D50, ein Cooper Climax T43 und ein Connaught Alta Type B.

Vom 5. bis 10. April wird sich wieder viel Prominenz aus Film und Fernsehen sowie Stars aus der Historie und Gegenwart des Motorsports auf der fünftägigen Messe in Essen treffen. Öffnungszeiten und Tickets unter: www.siha.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.