Transportanhänger mit Motorsportboot gestohlen

Anzeige
Zwischen Sonntag- und Donnerstagabend ist von einem Parkplatz an der Elberfelder Straße in Hilden ein Transportanhänger mit Motorsportboot verschwunden. Er war auf einer Parkfläche unter der Überführung Ostring abgestellt worden. Wie der oder die Fahrzeugdiebe den mit Zusatzschlössern besonders gesicherten Anhänger wegschleppen konnten, ist bisher völlig unklar. Seit dem Diebstahl fehlt nämlich jede Spur von dem weißen, 40 Jahre alten Anhänger mit dem amtlichen Kennzeichen ME-OC 855 sowie dem Motorsportboot mit der amtlichen Kennung K-L747, welches mit einem 50 PS starken Mercury Thunderbolt Außenbordmotor ausgestattet ist. Der Zeitwert von Anhänger, Boot und Motor wird mit 4.800 Euro angegeben.
Bisher liegen der Hildener Polizei noch keine konkreten Hinweise vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch zu nichts. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen wurden eingeleitet, der Anhänger und das Boot zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Tel.: (02013) 898-6410, entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.