Aufstiegsfeier beim SV Hilden Ost

Anzeige
Hilden: Sportanlage SV Hilden-Ost |

Mit dem Heimspiel gegen SSV Erkrath II endet am Sonntag, 28. Mai, die Kreisliga-C-Saison für den SV Hilden Ost. Das Team von Trainer Frank Penz, das schon seit zwei Spieltagen als Aufsteiger in die Kreisliga B feststeht, möchte Fans und Gästen nochmals ein gutes und torreiches Spiel bieten. Anschließend wird auf der Anlage am Kalstert gefeiert, wozu Fans, Nachbarn und alle Interessierten eingeladen sind.

"Es war eine tolle Saison", so der für den Seniorenbereich verantwortliche stellvertretende Abteilungsleiter Frank Armbrust. "Die Mannschaft hat sich den Aufstieg wahrlich verdient." Abteilungsleiter Stefan Monreal sieht dies ebenso und verweist auf die gute Stimmung im Verein. "Natürlich ist alles immer leichter, wenn man Erfolg hat. Aber in dieser Saison sind die Mannschaft und die Fans eine absolute Einheit geworden, gerade deshalb ist der Aufstieg ein Erfolg des ganzen Vereins."
Und dies zeigt sich nun auch bei den Jugendmannschaften, die regen Zulauf haben. "Aber wir haben noch weiterhin Bedarf an Spielern in allen Altersklassen", so Stefan Monreal, "einfach mal vorbei schauen und sich bei uns wohlfühlen".
Am Sonntag kann bereits frühzeitig mit Kaffee und Kuchen auf der Anlage verweilt werden, der Pächter des Vereinsheimes wird ab 14 Uhr den Grill anwerfen. Um 15 Uhr ist dann Anstoß, das Spiel und die anschließende Feier werden von zahlreichen Aktionen flankiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.