C1 Jugend Mannschaft des VfB 03 Hilden erreicht die nächste Runde im Niederrheinpokal !!!!

Anzeige
Im Achtelfinale des Niederrheinpokals musste die C1 des VfB Hilden am Mittwochabend beim VfB Homberg in Duisburg antreten. Der Gegner spielt in der Niederrheinliga Gruppe B und belegt aktuell dort den 5. Platz.

Die Jungs aus Hilden waren von Anfang an hoch konzentriert und ließen dem Gegner kaum Platz und so musste dieser in den ersten Minuten immer wieder den Ball durch seine eigenen Abwehrreihen laufen lassen.
Die Versuche mit langen Bällen die gut eingestellte Abwehr des VfB Hilden zu knacken brachte auch keinen Erfolg.

Mit zunehmender Spieldauer wurde das Spiel vom VfB Hilden offensiver und es ergaben sich daruch gute Chancen denn Führungstreffer erzielen zu können die aber vom guten Torhüter der Homberger allesamt vereitelt wurden.

Zur Halbzeit stand es 0:0 was den Spielverlauf korrekt wiederspiegelte.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit übernahmen die Jungs von der Hoffeldstraße nun mehr und mehr das Spiel. Der Gegner wurde sehr früh gestört und unter Druck gesetzt.

In der 63. Spielminute gab es dann eine Eckball für den VfB Hilden.
Dieser kommt hoch vor das Homberger Tor und fliegt an Gegner und Mitspielern vorbei, ein gegnerische Spieler will den Ball auf der Linie klären und klärt ins eigene Tor.
Eigentor !!! 0:1 Führung für Hilden !!!

In den letzten Minuten versuchte der VfB Homberg alles um noch den Ausgleich zu erzielen und hatte kurz vor Schluss noch eine gute Chance, als ein Spieler von Homberg allein auf den Torhüter von Hilden zulaufen konnte, doch dieser bleibt ruhig stehen und verhindert so den möglichen Ausgleich.

Dann war ein tolles und von beiden Seiten faires Pokalspiel mit einem verdienten Sieger aus Hilden zuende !!!

Alle Spieler haben heute eine starke Leistung gezeigt und sich mit dem Viertelfinale gegen den Gegner aus der Partie, Wuppertaler SV gegen Alemania Kamp belohnt.

Man darf gespannt sein wie es weiter geht.....
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.