Frühjahrsregatta der SG-Hilden am 08.06.2013

Anzeige
Hilden: Elbsee | 5 Katamarane, 10 Jollen und 2 Kajütboote hatten sich zur Frühjahrsregatta am Elbsee gemeldet. Das Wetter hätte besser nicht sein können: Sonne und Wind mit 3-4 Bf. aus Nordwest. Was will man mehr? Es konnte eine schöne Startkreuz ausgelegt werden und die Segler/innen durften das große Bojenfeld absegeln. Zum ersten Mal wurden die Katamarane getennt von den Einrumpfbooten gestartet. Das brachte etwas Entspannung an der Startlinie, sofern man bei dem Ehrgeiz der Teilnehmer von Entspannung sprechen konnte. Von einigen Teilnehmern wurde wieder ordentlich "Kampflinie" gesegelt.
In der Yardstick-Wertung der Katamarane gewannen Dirk Peter Huhn und Patrik Huhn das Rennen, bei den Seglern, die ebenfalls eine Yardstickwertung erhielten, konnten Kai Spieß und Bernd Frigger den Sieg ersegeln.

Nach der Siegerehrung mit T-Shirt- und Medallienübergabe und einem entspannten gemeinsamen Grillabend durften die letzten Anwesenden noch einen traumhaften Sonnenuntergang am Elbsee genießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.