FSV Hilden startet Ligaspiele

Anzeige
Am nächsten Wochenende - also den 14.09. - starten die ersten Juniorinnenmannschaften in die diesjährige Saison 2013/14. Bei den Juniorinnen treten vier, bei den Seniorinnen ein Team an. Gespielt wird bei den Juniorinnen in 7er Mannschaften auf Kreisligaebene.

Erst am 8. März 2013 gegründet , konnten wir bei den Juniorinnen eine erstaunliche Zahl von vier Mannschaften für den Ligabetrieb melden. Jeweils eine Mannschaft kämpft in der Altersklasse U15 und U13 und zwei Mannschaften bei der U11 - jedoch einmal in der Jungenstaffel gegen stärkere und ältere Jungs und die zweite Mannschaft in der Mädchenstaffel. Alle Begegnungen sind auf unserer Homepage einzusehen. Bei den jüngsten Spielerinnen - also U9 - wird wahrscheinlich spätestens zur Rückrunde eine Mannschaft für den Ligabetrieb gemeldet. So stehen lokale Derbys gegen Hilden-Nord und Hilden-Süd aber auch überregionale Begegnungen gegen hochklassige Mannschaften aus Urdenbach oder Hochdahl an. Kommenden Heimspielen fehlt wohl nur noch Fanunterstützung, ein wenig Glück und vor allem viel Spaß.

Zum 1. Meisterschaftsspiel unserer Damenmannschaft in der Vereinsgeschichte des FSV, im prestigeträchtigen Derby gegen Rhenania Hochdahl, am Sonntag, 22.09. um 13:00 Uhr auf der BZA Am Bandsbusch werden alle Fans aus Hilden und Umgebung aufgerufen, das neue Frauenteam in Hilden lautstark zu unterstützen und anzufeuern! Alle, die kommen, um die Frauen siegen zu sehen, sollten entweder die grünen FSV T-Shirts oder sonstige grüne Oberteile anziehen. Auf unserer Homepage können zudem problemlos sämtliche Artikel im Fanartikelkatalog gekauft werden, um die Sympathie zum FSV zu bekunden! Besitzer der Familienkarte bekommen natürlich 4% Rabatt. Ab 12 Uhr lohnt sich bereits der Besuch zum Spiel. Am grünen Pavillon wird Alex die Fans bedienen. Neben der obligatorischen Stadionbratwurst und alkoholfreien Getränken darf natürlich auch das Füchschen Alt nicht fehlen. Und für die zahlreichen Kinder gibt es süße Tüten zu kaufen. Speziell ausgesuchte Musik, ein besonderes Interview mit dem 1. Vorsitzenden Sven Klose, die FSV-U9/11-Einlaufkids und Stimmen bzw. Stimmungen aus der “Fanszene” runden das Warm-Up bis zum Kick Off um 13 Uhr ab. In der Halbzeitpause haben 4 Personen die Möglichkeit, durch Ihr fußballerisches Können einen Preis zu gewinnen und der oder die 1. King of Line zu werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.