FSV Hilden unterstützt Kindergarten

Anzeige
Von Hildenern – Für Hildener! So lautet auch dieses Jahr der Wahlspruch des FSV Mädchenpower Hilden. Bereits letztes Jahr nahm der neugegründete reine Frauen- und Mädchenfußballverein am Hildener Weihnachtsmarkt teil und unterstütze die Kindertagesstätte Ellen-Wiederholt bei der Errichtung einer dringend benötigten Schaukel. Auch dieses Jahr wollen die Verantwortlichen des FSV wieder einen Kindergarten bei einem Projekt unterstützen. Alle Kindergärten und Kindertagesstätten bzw. deren Fördervereine sind wieder aufgefordert sich für eine Unterstützung zu bewerben. Aus den Einsendern wird dann ein Gewinner ausgewählt. Zurzeit werden in Reihen des FSV reichlich Plätzchen gebacken. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt dann dem Kindergarten zu gute. „Wir freuen uns, einen Teil der Unterstützung, die unser Verein in Hilden erhält wieder an unseren Heimatort zurückzugeben. Als Verein wollen wir nicht nur den Frauen- und Mädchenfußball fördern, sondern sehen uns als Teil der Stadt und damit in der Verpflichtung auch Hilden zu unterstützen.“ führt der 1. Vorsitzende Sven Klose aus.
Doch nicht nur Plätzchen werden am Weihnachtsstand zu finden sein, sondern natürlich auch die FSV-Gulaschsuppe in verschiedenen Stärkegraden, Waffeln, sowie Lumumba und der obligatorische Glühwein. Alle Mitglieder, Freunde und Förderer und natürlich alle anderen sind herzlich eingeladen den FSV-Stand auf dem Weihnachtsmarkt zu besuchen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.