Judo-Grand-Prix in Düsseldorf

Anzeige

Die Judo-Weltelite trifft sich vom 19. - 21. Februar 2016 in der Sportstadt Düsseldorf.

In der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle treffen sich zum Judo-Grand-Prix die besten Judokas der Welt, um sich zu messen und wichtige Qulifikationspunkte für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu sammeln.

Den Judo-Fans erwartet von der ersten Minute an, spannende Kämpfe und eine tolle Atmosphäre. Der Judo-Grand-Prix in NRWs-Landeshauptstadt zählt zu den Topevents - die deutschen Athleten befinden sich in guter Form und werden vor heimischer Kulisse alles geben, um am Ende auf dem Treppchen zu landen.

5 Medaillen für deutsche Judoka bei Grand-Prix in Havanna

Für die deutschen Athleten begann das Jahr vielversprechend - gleich beim ersten Grand-Prix in der kubanischen Hauptstadt erkämpften sie fünf Medaillen.

Die Weltranglistenachte Mareen Kräh holt in der Klasse bis 52 Kg die Goldmedaille. Silber erhielten Luise Malzahn und Karl-Richard Frey - Bronze für Andre Breitbarth und Igor Wandtke.

Das sind gute Ansätze für die nächsten Stationen der JJF-Judo-World-Tour in Paris (6./7. Februar) und Düsseldorf (19.-21. Februar).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.