Mit dem VfB 03 Hilden den Sommer feiern

Anzeige
Robert Wagner, Vorsitzender des VfB 03 Hilden (Foto: privat)

Die Vorbereitungen sind in den letzten Zügen und das Organisationsteam hat sich mächtig ins Zeug gelegt, damit Jung und Alt einen schönen Tag erleben: Der VfB 03 Hilden lädt am morgigen Samstag, 27. August, zum Sommerfest ein.

„Nach langer Zeit möchte der Vorstand wieder verstärkt mit Sommerfest oder ähnlichen Veranstaltungen auf dem Platz an der Hoffeldstraße das interne Vereinsleben mit den Mitgliedern, deren Familien und Freunden aktiver gestalten“, sagt Robert Wagner, 1. Vorsitzender des VfB 03 Hilden.

Der neue Vorstand hat sich neben den sportlichen Ergebnissen auch das Ziel gesteckt hat, dass Mitglieder, Familien, Fans und Freunde des Vereins enger zusammenrücken.

Mit Blick auf das Sommerfest freut sich der Vorstand ganz besonders auch auf die große Unterstützung vieler Sponsoren. So kann vermeldet werden, dass die Tombola an diesem Tag mit tollen Preisen bestückt werden konnte! Dafür bedankt sich der Verein und verspricht, dass es beim Sommerfest keine Nieten geben wird.

„Für kleine oder große VfBler und deren Freunde gibt es beim VfB-Sommerfest jede Menge Spaß und Unterhaltung“, sagt Wagner.

Vom Menschen-Kicker bis Kinderschminken

Der Menschen-Kicker, bei dem Kinder oder Erwachsene anstelle der Kicker-Figuren aufs Mini-Spielfeld klettern, wird wohl eine große Attraktion sein, denn hier kann mit viel Spaß und Teamgeist nach Lust und Laune gekickt werden. Bis 14 Uhr kann dieser Mensch-Kicker genutzt werden, dann spielt die 2. Mannschaft des VfB ein kleines Turnier.

Das Orga-Team hat einen Fußball-Parcours aufgebaut und ähnlich wie bei den Trainingstagen kann hier die eigene Geschicklichkeit geübt werden. Für Kinder gibt es einen besonderen Fußball-Billard zu spielen…

Die Hüpfburg ist für große und kleiner Kinder konzipiert und wird von Spielern des Vereins betreut. Beim Torwandschießen werden auch Preise vergeben. Kinderschminken und ein Luftballon-Künstler stehen ebenfalls auf dem Programm.
Der Erlös des Sommerfestes kommt der Jugendarbeit des VfB zugute. Daher sind natürlich alle Hildener, nicht nur Mitglieder des Vereins, eingeladen am Hoffeld vorbeizuschauen und es sich gut gehen zu lassen. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt!

Gefeiert wird am Samstag, 27. August, von 12 bis 22 Uhr auf dem Sportplatz Hoffeldstraße, der Eintritt ist frei.

Mehr:
Neue Preispakete beim VfB03 Hilden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.