Silber für Lisa-Marie Löhr

Anzeige
Lisa-Marie Löhr gewann diesen Kampf gegen Alicia Zahn (FC Offenbach)

Die Degenfechterin Lisa-Marie Löhr (FechtZentrum Solingen) verpasste mit einem Punkt den Turniersieg und erhält nach einer starken Gesamtleistung die Silbermedaille.

Premiere für das FechtZentrum Solingen: Am Samstag, 22. Oktober 2016, trumpfte der noch junge Verein als Veranstalter mit einem perfekten "Windmühlenmesser-Cup" auf - 155 starke Fechterinnen aus 5 Nationen waren zum Internationalen A-Jugend Damendegen-Turnier in den Leistungshallen der FALS-NRW-Sportschule Solingen angetreten.

Für die 14 teilnehmenden Fechterinnen des FechtZentrum Solingen war dieser Heim-Wettbewerb die ideale Plattform, um Leistung zu zeigen und Erfahrungen für künftige Einsätze zu sammeln.

Im Kampf durch Vor- und KO-Runden setzte sich Lisa-Marie Löhr mit erfolgreichen Gefechten bis ins Finale durch. Erst im Endkampf musste sie sich der starken Heidenheimerin Lea Mayer mit einem knappen 15:14 geschlagen geben und verpasste so den Turniersieg. Lisa-Marie errang mit ihrer beständigen Leistung erneut Turnier-Silber.

Trainer Oleksandr Thykhomyrov: ,,Am Ende waren in Solingen die vorn zu finden, die zu den Favoritinnen gehörten. Die Ergebnisse entsprechen meinen Erwartungen. Erfreulich ist, dass sich in den Top 20 der aktuellen Rangliste in diesem Jahrgang 12 Vereine wiederfinden. Das ist ein Zeichen, dass sich hier viel tut."

,,So stark hatte ich die Konkurrenz nicht erwartet", gab auch Cheftrainer Dirk Schiffler zu.

Diese Solinger Teilnehmerinnen fochten um die Plätze: Elena Kirschner (29.), Ariane Rippert (48.), Mia Sophie Langer (50.), Janina Amuser (54.), Johanna Mauel, Maike Schicker, Rabea Kindl, Lisa-Marie Schaefer, Alina Victoria Reihs, Franziska Langer, Jana Schicker, Anna-Laura Hösterey und Fabienne Nguyen.

Neben dem sportlichen Umfeld konnte die gesamte Organisation glänzen. Das war eine rundum gelungene Veranstaltung, lobte der Vereinsvorstand und -unterstützer Frank Herder (Windmühlenmesser-Manufactur-Robert Herder GmbH & Co. KG).

,,Von der Turnierleitung des Deutschen Fechter-Bundes, über die Turnier-IT bis zum Bristro hat alles bestens funktioniert", so der 1. Vorsitzende, Daniel Certa, ,,vielen Dank an das gesamte Helfer-Team, dass diese Klasse-Leistung möglich gemacht hat."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.