Sp.-Vg. Hilden 05/06 -D-Junioren beim Provinzial-Cup-

Anzeige
Die stolzen D-Junioren der Sp.-Vg. Hilden 05/06

Der Erfolgskurs der Süder Junioren geht weiter steil nach oben
Hilden. Die D-Jugend der Sp.-Vg. Hilden 05/06 hat erfolgreich am Provinzial U-13 Cup 2013 teilgenommen.

126 Mannschaften aus dem gesamten Versorgungsbereich der Provinzial Rheinland sind am 1. Juni 2013 viele, viele Kilometer nach Düsseldorf angereist, um am größten D-Jugend-Turnier in Europa teilzunehmen.
Gespielt wurde auf dem „heiligen Rasen“ in der „Esprit Arena“ und den Trainingsplätzen neben der Arena; die Finalrunden später nur noch in der Arena.
Die Mannschaft um das Trainer-Team Alex Ped, Thomas Angenendt und David Kiesgen spielte sich souverän in die Finalrunde. Nur einmal im gesamten Turnier musste der Süder Keeper hinter sich den Ball aus dem Tor holen. Und das im Viertelfinale, dass leider gegen den FC Remscheid 0:1 verloren wurde. Das Viertelfinalspiel wurde live moderiert durch den Kult-Sportreporter Manni Breuckmann, der sich bei der Trikotfarbe der Süder Mannschaft einen Fauxpas leistete, in dem er die von den Provinzial Geschäftsstellenleitern Volker Hammer und Olaf Kathe zur Verfügung gestellten Trikots mit „Lila“ bezeichnete. Nachdem ihm der Jugendleiter Horst Ferber mitteilte, dass es sich bei der Trikotfarbe um Maroon handelt, fragte Manni nur „Wat is dat denn?“ und moderierte das bis zur letzten Sekunde spannende Spiel weiter.
Ziel der Trainer war es, unter den besten 18 zu kommen. Das Ziel wurde mit dem 5. Platz von 126 teilnehmenden Mannschaften weit übertroffen. Turniersieger wurde die 2. Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. Schadenfreude blitzte in den Augen der Süder Spieler auf, als die 1. Mannschaft von Fortuna Düsseldorf vor ihnen ausschied. Genau vor 4 Wochen standen sich die Sp.-Vg. Hilden 05/06 und die Fortuna Düsseldorf doch im Kreis-Pokalendspiel gegenüber, das dann leider die Düsseldorfer gewonnen haben.
Alles in allem war es ein gelungenes Großturnier, das bei allen Spielern, Trainern und Eltern einmalig in Erinnerung bleiben wird. Wann spielt man selbst / das eigene Kind nochmals in der Esprit Arena? (JV)


Endplatzierung des Turniers


1. Platz Fortuna Düsseldorf II
2. Platz SV Schermbeck
3. Platz JSG Brohl
4. Platz FC Remscheid
5. Platz Sp.-Vg. Hilden 05/06
6. Platz BC Efferen
7. Platz SV Eintracht Trier 05
8. Platz SSVg Velbert
9. Platz Wahlscheider SV 1945
10. Platz FC Concordia 1912
11. Platz FC Rheinsüd
12. Platz SG 99 Andernach
13. Platz Fortuna Düsseldorf I
14. Platz FC Dellhoven II
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.