Topspieler beim 10. Stadtwald-Seniors-Cup

Wann? 14.08.2016 11:00 Uhr

Wo? Hildener Stadtwald, Elberfelderstr.179 a, Elberfelder Straße 179A, 40724 Hilden DE
Anzeige
Weltmeister Mathias Huning ist als Titelverteidiger mit dabei. (Foto: privat)
Hilden: Hildener Stadtwald, Elberfelderstr.179 a |

Hochklassiges Tennis verspricht der am kommenden Sonntag, 7. August, um 11 Uhr beginnende Stadtwald-Seniors-Cup beim TC Stadtwald Hilden. Wie im Vorjahr werden wieder circa 250 Teilnehmer aus allen Teilen Deutschlands erwartet.

An diesem Turnier nehmen in den Wettbewerben Herren ab 40 bis 75 und Damen ab 40 bis 70 teil. Bei dem Turnier, das in der Kategorie des Deutschen Tennis Bundes mit S 2 direkt hinter den Deutschen Meisterschaften geführt wird, geht es um wichtige Punkte für die Deutsche Rangliste. Auch das Preisgeld von insgesamt 4.000 Euro übt seinen Reiz aus. Die Siegprämien bewegen sich dabei je nach Altersklasse zwischen 100 Euro (Herren 70, 75) und 300 Euro (Herren 40, 45).

Als Titelverteidiger haben sich bereits Patricia Fahrnschon (Damen 50, DTB 11, TC Eintracht Dortmund), Thomas Bergmann (Herren 40, DTB 36, TK Rot-Weiß Kempen), der fünfmalige Sieger und aktuelle Doppel-Weltmeister Mathias Huning (Herren 45, DTB 44, SV Bayer Wuppertal), Axel Goike (Herren 50, DTB 2, Rochusclub Düsseldorf), Peter Schreckenberg (Herren 55, DTB 3, TuS 84/10 Essen), Heinz Wagner (Herren 70, DTB 4) und Heinz Kleinemas (Herren 75, DTB 5, beide DSD Düsseldorf) angesagt. Bei dem Turnier stehen aktuell bereits viele Topspieler in der Meldeliste, die erst am Donnerstag, 4. August, geschlossen wird.

So treten bei den Herren 45 Marc Pradel (Ratinger TC Grün-Weiß, DTB 4), bei den Herren 50 Jörg Silberbach (TC Bredeney, DTB 13), bei den Herren 60 Dan Nemes (DTB 2) und Jürgen Ackermann (DTB 6, beide vom Westdeutschen Meister TG Gahmen), bei den Herren 65 Wilfried Siwitza (DTB 5, TiG Heegstr. Essen) und Paul Schulte (DTB 6, TC Johannesberg), bei den Herren 70 Joachim Singhoff (DTB 6, TC Grün-Weiß Elberfeld) und bei den Herren 75 Bernd Redslob (DTB 16, DSD) und Rudolf Perplies (DTB 19, TC Espelkamp-Mittwald) an.

Bei den Damen 55 haben bereits Dagmar Anwar (DTB 7) und die Hildenerin Karin Plaggenborg (DTB 29, beide ETuF Essen) gemeldet. Bei den Damen 65 ist die dreimalige Siegerin Reinhilde Adams (DTB 3, TC Rheinstadion) Favoritin.
Weitere Informationen liefert die Turnierhomepage.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.