TSC Hilden Herren 55 leider verloren

Anzeige
Hilden: Tennis Sport Club | Am Samstag, 24.6. zum vorletzten Medenspiel dieser Saison wurden die Gegner des WMTV Solingen erwartet.

Stand in der Liga: WMTV 3., TSC Herren 55 Vorletzte.

Schlechte Vorzeichen, also. Es kam leider wie es kommen musste: Roland (1) spielte 1:6 und 0:6, Ditmar (an 2, da Edwin wg. seines schmerzenden Rückens verzichtete) 4:6, 2:6, Reinhard (an 3) 0:6 und 1:6, Reiner (an 4) 1:6 und 2:6 und dann kam Walter, der bisher nur ein einziges Einzel verloren hat, an 5 spielend: 4:6, 6:3 und 10:5! Marian (6) komplettierte die Einzel mit 5:7 und 3:6 (schade, war mehr drin).

Nach den Einzeln ein hoffnungsloser Rückstand. Die Doppel Roland / Ditmar (1.): 3:6 und 3:6, Edwin / Marian (2.): 3:6 und 0:6, Walter und Winni (3.Doppel): Na? 6:4 und 6:4. Walter spielt zurzeit "den Ball seines Lebens", so das Fazit des Käpt'n Johannes.

Gesamtergebnis daher leider nur ein 2:7!

Am kommenden Samstag geht es zum Tabellenletzten, RG Monheim. Letztes Spiel, letzte Chance also, schaun wir mal.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.