Vorfreude auf die Tennissaison - Jahreshauptversammlung beim TSC Hilden -

Anzeige
von links: Nicolas Plath (Trainer), Sportwart Peter Arndt, Vorsitzender Ralf Beckers, Kassenwartin Karin Sixter-Pilz, 2.Vorsitzender Tobias Herold, Jugendwartin Jessica Baur
Hilden: Tennis Sport Club | Über gleich mehrere gute Nachrichten des Vorstandes in der Jahreshauptversammlung des TSC Hilden freuten sich die zahlreich erschienenen Mitglieder. Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf 152 gestiegen und weiter werden interessierte Sportler gesucht. Die Plätze werden von einem neuen Platzwart betreut, so dass die Außensaison hoffentlich pünktlich starten kann. Über das Sponsoring konnte eine Ballmaschine angeschafft werden, die nun zu Trainingszwecken genutzt werden kann. Die Damen und Herren-Mannschaften konnten durch neue Medenspieler verstärkt werden, so dass auch in diesem Jahr sicher wieder viele sportliche Erfolge erzielt werden können. Eine zusätzliche Mannschaft ist mit den Herren 70 entstanden, so dass der TSC jetzt mit insgesamt 7 Medenmannschaften antritt.
Ein besonders positives Echo fand die Nachricht, dass
ab dieser Saison ein neues Trainerteam die Tennisfreunde betreut.

Tennisschule "Train your passion" - Tennis by Graesser % Plath GbR

Tennisschule "TyP" lehrt und spielt aus Leidenschaft. Dies versuchen die Trainer auch ihren Schülern zu vermitteln. Ihnen ist es wichtig, dass der Spaß beim Tennis immer im Vordergrund steht, egal ob im Training oder im Wettkampf. Eigenschaften wie Disziplin, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit bringen sie mit auf den Weg. Die Tennisschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Spieler individuell zu fördern und somit eine effiziente Nachhaltigkeit zu schaffen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.