2. Herzlauf-Hilden im Endspurt - Start: Sonntag, 12.10.2014 -

Anzeige
(Foto: Herzlauf Hilden e.V.)
Hilden: Stadtwald | Am nächsten Sonntag, dem 12.10.2014, findet im Stadtwald Hilden,
Zugang über Elberfelder Str. 179, der 2. Herzlauf-Hilden statt.


Der Herzlauf-Hilden ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung,
deren Erlös auch in diesem Jahr wieder dem Kinderhospiz
Regenbogenland in Düsseldorf zu Gute kommt.

Über 600 Läufer gehen am Sonntag an den Start.

Erstmalig gibt es auch einen Inklusions-Partnerschaftslauf,
bei dem 32 behinderte Läufer und deren Partner eine Strecke
von knapp 1 km gemeinsam bewältigen. Alle Läufe sind komplett
ausgebucht und Nachmeldungen nur über eine „Nachrücker-Liste“
möglich.

Zu den Läufen über verschiedene Distanzen wird auch ein
umfangreiches Rahmenprogramm geboten: So ist u. a. das Spielmobil
vor Ort, die German Garrision (Star Wars) wird zusammen mit den
Helden für Herzen (wie Catwoman, Spiderman und Thor) für Fotos
mit ihren Fans zur Verfügung stehen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine große Tombola mit
hochwertigen Preisen. Graf Trainings von der Tanzschule Graf aus
Hilden wird das Warm-Up gestalten und ein Kicker-Turnier anbieten.

Die Band Full Range aus Solingen wird bereits am Nachmittag und
später bei der abschließenden After-Race-Party für musikalische
Unterhaltung sorgen. Es werden warme Speisen, Getränke und Selbstgebackenes aus einer reichhaltigen Kuchentheke angeboten.

Während des Halbmarathons gibt es einen weiteren Höhepunkt:
Stefan Fetting aus Königswinther wird versuchen, den Weltrekord
als schnellster Feuerwehrmann in kompletter Montur auf der
Halbmarathon-Distanz zu brechen.

Darüber hinaus werden noch viele weitere Attraktionen geboten.
Ein Event für die ganze Familie!


Der Herzlauf-Hilden e. V. (www.herzlauf-hilden.de) ist ein
gemeinnütziger Verein, der sich durch Sponsoren finanziert.
Der diesjährige Hauptsponsor ist das BADTEAM0211.

Die Mitglieder des Vereins sind ehrenamtliche Helfer, die bereits
das ganze Jahr über mit großem Einsatz verschiedene Aktionen für
den Herzlauf-Hilden auf die Beine gestellt hat. Im letzten Jahr konnte
somit eine Spendensumme von über 23.000,00 EUR an das
Kinderhospiz Regenbogenland überreicht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.