Die Katze "Zazou" (ca. 2 J.) aus dem Hildener Tierheim sucht ein neues Zuhause.

Anzeige
Zazou sucht ein neues Zuhause (Foto: Tierheim Hilden)
Hilden: Tierheim Hilden e.V. | Zazou
EKH
geb. ca. 2012
weiblich
Ankunft: 08.07.2013 / 15.11.2013


Zazou kam damals über eine Tierklinik zu uns und zeigte sich anfangs
eher nicht umgänglich. Aber mit viel Geduld und Liebe konnte die Kleine überzeugt werden, dass man es gut mit ihr meint.

Wenn sie nicht bedrängt wird und Vertrauen gefasst hat, kommt sie
von selbst. Zwischenzeitlich konnte Zazou vermittelt werden. Ihrem
Frauchen gegenüber zeigte sie sich absolut verschmust und war sehr lieb.
Den Mann allerdings konnte sie wohl nicht leiden und hat ihn attackiert.
So kam sie zurück.

Da sie nun insgesamt über ein Jahr bei uns ist und sich einfach keine Interessenten fanden, haben wir sie auf unserem Gelände freigelassen.
Länger sollte die kleine Maus auf keinen Fall "eingesperrt" sein.

Und siehe da, sie thront bereits wie eine kleine Prinzessin in der
Empfangshalle ;) Entweder begrüßt sie von der Theke aus die Gäste
oder fungiert als Mitarbeiterin dahinter.

Da steht sie auch keinesfalls für die Katzenpflegerin auf. Schließlich
kennt Zazou sich am besten aus.

Draußen hatte Zazou bisher mit Männern keine Probleme, anfangs
auch nicht mit Hunden. Leider gibt es aber mittlerweile ein ganz
großes Problem. Die kleine ist größenwahnsinnig und geht auf
alle Hunde los, egal welche Größe, ob Tierheimhunde, Hunde
von Mitarbeitern und auch ein Hund von Besuchern würde wohl
von ihr bedroht werden. Sie setzt ihnen wirklich massiv nach und
das kann, egal für welche Seite, einfach nicht gut ausgehen.

Wir suchen daher für sie händeringend ein neues Zuhause, ohne Hunde.
Mit ihren Artgenos-sen kam sie auf dem Gelände ganz gut zurecht. Sie
hat mit ihnen aus einem Napf gefressen und lag auch mit anderen
Samtpfoten zusammen. Allerdings könnte sie sich auch hier irgendwann dominanter zeigen.

Sie braucht unbedingt Freigang und Anschluss an die Familie.
In der Nähe ihrer Menschen ist sie schon gerne, wenn auch nicht
immer als Schmusekatze. Hier sind also echte Katzenkenner gefragt,
die solche Charaktere lieben und schätzen. Das Schwierige ist wohl
eher, dass kein Hund da wohnen darf, denn ein Bauernhof oder ein
Stall wären ideal für Zazou.

Herzliche Grüße
Manja Bretschneider - info@tierheim-hilden-ev.de -
Tel. (02103) 5 45 74
www.tierheim-hilden-ev.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.