English-Drama-AG drehte Märchen-Film

Anzeige
Autenthisches Englisch lernten die Teilnehmer der English-Drama-AG: v.l. Assistenzlehrerin Charlotte Thompson, Leiter Bernd Heinemann,Sheryn Bartels (6. Kl.), Emma-Elene Heinrichs(7.Kl.) und Anastasia Rideg (6.Kl.).
Eine etwas verrückte Grandma, die jede Nacht auf Partys geht und zum Geburtstag eine Diskoleuchtkugel als Geschenk bekommt... Das war die erste Idee, die Emma Heinrichs, 7.-Klässlerin der Peter-Weiss-Gesamtschule, hatte für ein Drehbuch. Die English-Drama-AG drehte das Rotkäppchenmärchen in neuem Korsett. Der Film flimmert beim Kennenlernfest für die 5.-Klässler über die Leinwand.

Von der neu interpretierten Version des Kinderklassikers waren Bernd Heinemann, Englischlehrer i.R. und Fremdsprachen-Assistentin Charlotte Thompson, sofort begeistert. "Ein skurriles Stück, das ist so schräg, da beschlossen wir, es so zu bringen wie die Schüler es haben wollten." Theater- und Schauspielerfahrung hat Bernd Heinemann reichlich, bis vor drei Jahren organisierte er die Musicals der Gesamtschule, drehte jetzt in der Drama-AG den zweiten Film. In "Little red riding hood and his friends" stellt der Wolf zwar eine Bedrohung dar, aber mit Happy-End. Was etwas Bedrohliches überhaupt ausmacht, darüber machten sich die fünf Teilnehmer rege Gedanken und verpassten dem Bösewicht schließlich ein Maschinengewehr, das ihm gegen Supergirl aber auch nicht hilft. Die Vorstellung, im Winter mit Kostümen im Wald einen Film zu drehen, kam nicht so gut bei den Schülern an. So griff das Filmteam zu einem Trick. Wie in professionellen Produktionen drehten sie die Szenen vor einem grünen Tuch und montierten die Sequenzen in Hintergrundbilder ein. "Das hat nicht immer so geklappt, ich habe viele Stunden für den Schnitt des Films benötigt", erklärt Bernd Heinemann. Nach zwei Anläufen stand das Projekt aber schließlich. Das Vier-Minuten-Video wird gezeigt beim Kennenlernfest für die neuen Fünftklässler am Samstag, 2. Juli, gegen 10.30 Uhr in der Aula der Gesamtschule.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.