Klavierabend mit Marina Yakhlakova

Wann? 20.07.2017 19:00 Uhr

Wo? Haus Opherdicke, Dorfstraße 29, 59439 Holzwickede DE
Anzeige
Marina Yakhlakova gastier aus Haus Opherdicke. (Foto: Konzertagentur Jan Thürmer)
Holzwickede: Haus Opherdicke |

Die Reihe der Kammermusiken auf Haus Opherdicke wird am Donnerstag, 20. Juli, fortgesetzt. Die junge Pianistin Marina Yakhlakova gastiert auf dem kreiseigenen Gut an der Dorfstraße 29 in Holzwickede. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Spiegelsaal (Einlass 19 Uhr).

An diesem Abend wird die begabte Musikerin ihr Publikum mit Werken von Jan Ladislav Dusik und Robert Schumann begeistern. Nach der Pause wird sie ihr Stücke von Georg Friedrich Händel sowie Friedrich Liszt spielen. 1991 in Moskau geboren, begann Marina Yakhlakova bereits im Alter von fünf Jahren unter der Anleitung von Vitaly Mishchenko mit dem Klavierspiel. Ab 2001 wurde sie von Natalia Zdobnova an der Gnessin Musikschule in Moskau unterrichtet. In 2009 nahm sie ihr Studium am Staatlichen Konservatorium Moskau beim international renommierten Pianisten Alexander Strukov auf.

Marina Yakhlakova wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Unter anderem ist sie Preisträgerin des 6. Festival Romantischer Musik für junge Künstler in Moskau, errang den Marina Bondarenko Memorial Award in Israel und feierte ihren bisher größten Erfolg mit dem Gewinn des Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb in Weimar.

Karten im Vorverkauf


Karten für den Konzertabend sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4, in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede erhältlich. Bestellungen sind auch im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter Tel. 0 23 03 / 27-21 41, per Fax 0 23 03 / 27-41 41 und per E-Mail an sigrid.zielke-hengstenberg@kreis-unna.de möglich. PK | PKU
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.