Krimis auf Youtube - Mord am Hellweg für Jugendliche

Anzeige
YoutuberJulian Weisbach, alias Julez, badete förmlich in seiner begeisterten Fangemeinde und gab mehr Selfies als Autogramme. Vor allem berichtete er aber über Gefahren im Internet und Möglichkeiten, selbst kreativ zu werden.
 
YoutuberJulian Weisbach, alias Julez, badete förmlich in seiner begeisterten Fangemeinde und gab mehr Selfies als Autogramme. Vor allem berichtete er aber über Gefahren im Internet und Möglichkeiten, selbst kreativ zu werden.

Aus den Kinderschuhen ist die Krimi-Biennale Mord am Hellweg längst heraus und um so mehr konzentrieren sich die Akteure jetzt auf die Jugend als künftige Krimileser. Das Gratis-Videoportal Youtube nutzt Autor Raimon Weber und lässt erstmals eine Krimihandlung durch Schüler in einen professionell gedrehten Film umsetzen.



Am Pestalozzi-Gymnasium fuhr das Team aus bekannten Profis der Branche mit dem Kultur-Bus des Kreis Unna vor und stellte das Mord am Hellweg-Projekt "Lichtlos" vor. "Die ältere Generation schreibt anders als die Jugend es umsetzt", weiß Autor Raimon Weber. In dem Mehrteiler "Lichtlos" entwickelt er eine Handlung, die jederzeit fortgeführt werden kann. Die drei ersten Teile wurden den PGU-Schülern jetzt präsentiert.

Die Handlung stellte Thomas Schmidt vom Medienkunstraum Unna kurz vor. Eine Jungengruppe steigt nachts in eine Villa ein und stoßen auf eine Gefangene, der Beginn einer mysteriösen Handlung. Die fünf Rollen werden von Bünji, Andy, Daniel und Nico gespielt. Mit ihrem Youtube-Kanal "Untouchable-TV" erreichen Sie rund 10 Tsd. Abonnenten. Gegründet am 24. November 2014 stellten sie ihr erstes Video bereits vier Tage später ins Netz. Die Schüler lernten sich bereits in der Grundschule kennen, erdenken und filmen sogenannte Pranks (Schabernack-Szenen), Musikparodien und kurze Comedyfilme. Hinzu kommt Lucie Mönikes, EBG-Schülerin, die als Katja in die Rolle der Gefangenen schlüpft.

Die Schüler setzten sich bei einem Casting und Schauspieltraining mit Karsten Jaskiewicz, Hauptdarsteller im Felix Eller-Film "Young and Wild" durch. Da Jaskiewicz ein Arrangement beim Udo Lindenberg-Musical in Hamburg annahm, war er bei der Präsentation nicht persönlich anwesend. Dafür Jungregisseur Felix Eller, der soeben die Dreharbeiten zu seinem zweiten Kinofilm "All eyes on you" abschließt. Ganz fertig ist "Lichtlos" noch nicht. Raimon Weber." In der Nachbearbeitung müssen Stimmen verstärkt, Filter gesetzt werden." Aber die aktuelle Fassung soll bald ins Netz gestellt werden

Promi-Youtuber Julez

.
Autogramme gab Youtube-Promi Julian Weißbach, alias Julez Weiß, natürlich auch. Aber vor allem Selfies mit dem Netzwerk-Star, der auf seinem Youtube-Kanal mehr als 50.000 Abonnenten hat, wollten die PGU-Schüler und bekamen sie reichlich. Julez führt Regie in dem Filmprojekt, das die Jugend an Krimiliteratur heranführen möchte.

Das Projekt versteht sich als Begleitung zu klassischen Theaterangeboten. Aber Felix Eller betont: "Es gibt unendlich viele Möglichkeiten im Internet und man muss darauf vorbereitet sein." ARD und ZDF eröffnen derzeit eigene Youtube-Kanäle. Die meisten Schüler seien viel im Web unterwegs und das Internet wichtiger als Fernsehen. "Es ist nicht so weit weg wie Fernsehen." Mit "Lichtlos" möchte das Pilotprojekt für Mord am Hellweg die Schüler anregen, selbst eine Geschichte zu erzählen und professionell umzusetzen. Thomas Schmidt: "Man muss sich in Rollen hineindenken, man lernt schauspielern."

Nach der Filmpräsentation standen Julian Weißbach - den Youtubern bekannt unter dem Namen Julez - und die "Untouchables" den Schülern für Fragen zu Verfügung und legten den Schwerpunkt auf den Rat, aufzupassen was man von sich veröffentlicht. "Künftige Chefs schauen Youtube", erklärte Julez. PGU Schulleiter Kolar begrüßte die neuartige Mord am Hellweg-Präsentation: "Das ist ein anderer medialer Zugang zu Literatur. Kontrollierter Umgang mit Medien, zu erkennen, welche Gefahren verbergen sich dahinter ist uns wichtig."

Die Info-Tour setzte der Kultur-Bus direkt fort und informierte auf dem Markt in Unna und am Geschwister-Scholl-Gymnasium über den interaktiven Youtube-Film.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.