Weihnachtskonzert des MGV Eintracht Hengsen

Anzeige
Holzwickede: Katholische Kirche |

Das 21. Weihnachtskonzert des MGV Eintracht Hengsen am 14. Dezember in der Katholischen Kirche in Opherdicke fand erstmalig unter der Leitung des neuen Chorleiters Christian Parsiegel statt, der auch am Klavier begleitete.

Zu hören bekamen die Besucher in der gut gefüllten Kirche ein buntes Programm von christlichen und weihnachtlichen Liedern des Chores, wobei ein deutliches piano und auch fortissimo zu hören war. Das Publikum bedankte sich mit viel Applaus beim Chor und beim Bariton-Solisten Bernhard Effern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.