Nie können wir die Natur entbehren; der Geist liebt seine alte Heimat: …

Anzeige
Holzwickede: Ein Paradies für Echsen in diesem Biotop. |

… Was das Wasser unserem Durste, ist der Felsen und Erdboden unseren Augen, Händen und Füßen.

Als ich dieses Schild auf dem Steinhaufen sah, verlor ich meine Hast und hatte Zeit um auf Bewohnern des Biotopes zu warten.

Meine Geduld hat sich echt gelohnt, noch nie hatte ich die Schönheiten in der Natur so zu Gesicht bekommen.

Ich hoffe die Leser meines Beitrages können meine Freude nachempfinden.
1
1
1 1
1
1
1
1 1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
13.686
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 02.05.2014 | 20:42  
4.741
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 02.05.2014 | 22:42  
26.337
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 03.05.2014 | 06:10  
399
Günter Koepe aus Lünen | 03.05.2014 | 08:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.