CDU Holzwickede sagt beim Primeurfest Danke

Anzeige
Zum Foto: (v.l.) Frank Lausmann, Rolf Kersting, Marlies Deppe, Stefanie Spiekermann, Sabine Buse, Frank Markowski, Annette Hilburg, Günther Deppe, Rosemarie Kersting, Hubert Hüppe MdB, Antje Molitor-Gola, Dietmar Hilburg, Klaus Gola, Marco Morten Pufke (Foto: CDU)
Holzwickede: Holzwickede |

Am dritten Donnerstag im November hatte der Beaujolais Primeur 2014 seine Premiere. Die CDU Holzwickede lud zu einer stimmungsvollen Verkostung ins Weinhaus Siegel ein.

Im festlichen Rahmen wurden im Beisein der Abgeordneten aus Bundes- und Landtag sowie des CDU-Kreisvorsitzenden die Jubilare geehrt und die mit der Kommunalwahl aus der Fraktionsarbeit ausgeschiedenen Ratsmitglieder und Sachkundigen Bürger für ihre Verdienste gewürdigt.

Aus der Fraktionsarbeit ausgeschieden sind der langjährige Fraktionsvorsitzende Rolf Kersting, die Kreistagsabgeordnete Marlies Deppe, das langjährige Ratsmitglied Dietmar Hilburg sowie die Sachkundigen Bürgerinnen Antje Molitor-Gola und Stefanie Spiekermann. Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden in Abwesenheit Martin Nachtwey und Wilfried Micke geehrt. Eine besondere Ehrung wurde Rolf Kersting zuteil. 1978 trat Kersting in die CDU ein. Über zehn Jahre war er stellvertretender Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes. Während der gesamten Zeit engagierte er sich für Bürgerinteressen in der CDU–Fraktion. Seit 1984 gehörte er dem Gemeinderat an, war zehn Jahre stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Von 1999 bis 2014 war Kersting Vorsitzender der Ratsfraktion Holzwickede.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.