offline

Stefan Reimet

927
Lokalkompass ist: Holzwickede
927 Punkte | registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 172 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 4
Folgt: 10 Gefolgt von: 9
35 Bilder

Osterrock brachte 25 Jungmusiker auf die Bühne im Musikclub

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | vor 1 Tag

Von Christina Stürmer bis Billy Talent "Sweet dreams are made of this" - Zum Eurythmics-Klassiker versammelten sich alle Musiker auf der Bühne und so klang der Osterrock im Musikclub des Schalander aus. Vier Blitz-Rockbands, 25 Jugendliche, fünf Tage Probenzeit, das war auch diesmal wieder der Rahmen für einen rockigen Auftakt in die Osterzeit. Bei den Musikern spürte man den Spaß an fetzigem Pop-Rock, das Publikum...

2 Bilder

Vorbildliche Inklusion an sieben Schulen - 1.000 Euro Förderpreise für Schulentwicklung

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 09.04.2014

Von Stefan Reimet. Unterricht und Schulleben für und mit lernbehinderten Schülern ist mit Einführung der Inklusion Aufgabe auch für Schulen im Kreis Unna geworden. Folgende Schulen erhielten jetzt Preise für vorbildliche Inklusionarbeit: Die Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg/Ruhr, die städtische Gemeinschaftsgrundschule Wittekindschule (Lünen) und die Pfalzschule Bergkamen die Preise. Die Josef-Reding-Schule (Holzwickede),...

4 Bilder

Massive Tonne Schwedenstahl - Volvo P142 altert in Würde

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 09.04.2014

„Schwedenpanzer“ wurde erst einer seiner Nachfolger genannt. Doch Fensterglas, Blech und Holme des Volvo P142 waren schon damals viel massiver als sie hätten sein müssen. Knapp 1,3 Tonnen Leergewicht bringt das Schätzchen von Reinhard Nocker(73) auf die Waage. Bis auf eine neue Lackschicht, die ihm der Ingenieur i.R. gönnte, ist alles original an dem Oldie, der aus ganz spezieller 1. Hand stammt. Die knallrote Karosse...

1 Bild

70 Jahre Einschulung: Treffen der Nord- und Dudenrothschüler

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 03.04.2014

An Lernen war ein Jahr vor dem Kriegsende nicht zu denken, daher begann die Schulzeit für die Erstklässler des Einschulungsjahrs 1944 im Sommer danach eigentlich erst richtig. Erinnerungen an ihre von Kriegserlebnissen geprägte Kindheit tauschten jetzt 35 Ehemalige der Nord- und Dudenrothschule genau 70 Jahre nach ihrer Ersteinschulung aus. "Viele Väter blieben im Krieg, wir verbrachten in der Schule mehr Zeit im...

2 Bilder

Männer als Erzieher noch eine Seltenheit - Beim Boys-Day hospitieren Schüler

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 26.03.2014

Erzieher- Ein Berufsprofil des Leiters des Familienzentrums Rasselbande Königsborn Von der Tagesmutter über die Kita bis zur Grundschule lernen die meisten Kinder ausschließlich Frauen als Vorbilder kennen, was sich erst ab der weiterführenden Schule ändert. Die Initiative „Mehr Männer in Kitas“ des Bundesfamilienministeriums sollte Abhilfe schaffen, auf lokaler Ebene setzt eine „Männerrunde“ aus Erziehern im...

7 Bilder

30 Jahre Ausbildung von Theaterpädagogen an der JKS

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 20.03.2014

Jubiläum: Theatertandem Monika und Volkhard Paris bildete bisher 900 Pädagogen aus "Narrenschiff" fast komplett mit Absolventen besetzt Nicht der Text, nur die Figuren standen fest bei "Tortillas lügen nicht", der Abschlussaufführung des 75. Kurs "Theaterpädagogik" an der Jugendkunstschule Unna (JKS). Zum Jubiläum blickt das Ausbildertandem Volkhard und Monika Paris zurück auf drei Jahrzehnte künstlerische...

9 Bilder

30 Jahre Theaterpädagogen an der JKS Unna

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 19.03.2014

Jubiläum: Theatertandem Monika und Volkhard Paris bildete bisher 900 Pädagogen aus "Narrenschiff" fast komplett mit Absolventen besetzt Nicht der Text, nur die Figuren standen fest bei "Tortillas lügen nicht", der Abschlussaufführung des 75. Kurs "Theaterpädagogik" an der Jugendkunstschule Unna (JKS). Zum Jubiläum blickt das Ausbildertandem Volkhard und Monika Paris zurück auf drei Jahrzehnte künstlerische...

22 Bilder

JeKi-Schüler: Konzert an der Grilloschule für die Familien

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 19.03.2014

Jedem Kind eine Chance für sein Lieblingsinstrument - Fahnentanz mit Musik als Finale Bis auf den letzten Platz besetzt war die Aula der Grilloschule in Königsborn; Das Abschlusskonzert der Jeki-Schüler wollten sich zahlreiche Familien nicht entgehen lassen. Vom Akkordeon bis zur Violine stellten die Grundschüler gemeinsam mit den Pädagogen ihr musikalisches Können vor und sammelten vor allem eines, erste Bühnenerfahrung. ...

14 Bilder

Zehn Euro pro Laptop für Kriegsopfer: Gemeinnütziges Geschäftsmodell beeindruckt auch Politiker 1

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 13.03.2014

Von Stefan Reimet. Von jedem verkauften Laptop spendet der AfB-Shop Unna ab sofort zehn Euro an den Verein Handicap International(HI). Die neue Kooperation des Social-IT-Dienstleisters mit dem Verein zur Unterstützung von Kriegsopfern stellten die Partner jetzt bei einer Informationsrunde neben der Wirtschaftsförderung auch Politikvertretern aus dem Kreis Unna vor. Das Konzept des gemeinnützigen Unternehmens,...

6 Bilder

Porzellanblau: Kadett D von Sascha Pries kein Opfer von Rost

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 06.03.2014

Apple stellte den Macintosh-PC der Öffentlichkeit vor, Eiskunstläuferin Katarina Witt holte bei Olympia in Sarajewo Gold für die DDR, und Niki Lauda führte die Formel-1-Weltmeisterschaft an. Das war vor 30 Jahren. Drei Jahrzehnte verbinden auch Sascha Pries und seinen Kadett D, der jetzt vor der Einstufung als Oldtimer steht. Von Stefan Reimet Holzwickede. Als sich der technische Angestellte auf die Suche nach einem...

10 Bilder

Weiber feiern auch nach dem verflixten 7. Jahr - Fastnacht der Kfd Holzwickede 2

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 28.02.2014

Holzwickede: Alois Gemmeke Haus | "Ich hab´mich tausend Mal gewogen" sangen die Kfd-Singers voller Inbrunst bei der Weiberfastnacht im Gemmeke-Haus. Fast 100 jecke Damen begrüßten Andrea von Schaewen und Stefanie Meier im Gemeindehaus der kath. Liebfrauen-Gemeinde. Da griff Pfarrer und Gastgeber Bernhard Middelanis gerne in die Quiz-Kiste und und stellte bei "Dalli-Dalli" knifflige Fragen. Der Erlös wandert direkt an den Bischof von Limburg, damit seine...

2 Bilder

Telefon nur manchmal, Internet zu langsam: Alte Kupferleitung bremst Holzland Beese aus

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 26.02.2014

Experte schätzt: Jedes dritte Unternehmen in Unna durch lahme Technik auf Schneckentempo gesetzt – Kabel aus der Reichspost-Ära der 30er Jahre Telekom drückt zwar bei Leistungssteigerung im Kupfernetz aufs Tempo: Technik kommt aber frühestens 2015 Samstag und Freitag sei es ganz schlimm, aber montags auch, wie wir selbst feststellten. „Holzland Beese, guten Tag“ - mehr als diese Meldung sollten Anrufer bei dem...

7 Bilder

16 Hinterreifen in 4 Jahren - Frank Miklis gibt seinem Honda S 2000 gerne mal die Sporen

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 26.02.2014

Einfach von A nach B kommt Frank Miklis(31) mit seinem alten Polo. Für Spaß am Fahren jedoch parkt ein besonderer Sportwagen in der Garage. In seinem Honda S 2000 warten dann 241 Pferdestärken auf einen drehzahlfreudigen Ausritt. Mehr als satte 9000 Umdrehungen – Wenn andere Motoren auseinanderfliegen erreicht der hochgezüchtete Sport-Roadster gerade den Gipfel seiner Kräfte, ganz ohne Turbolader. „Auf einen Saugmotor...

9 Bilder

Fit für die nächsten 100 Jahre - Uhrwerk der Christuskirche ist „Technisches Museumsstück“

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 19.02.2014

Unna: Christuskirche | Mindestens einmal pro Woche muss Karl Petersen die drei Leitern bis zur Turmspitze der evangelischen Christuskirche Königsborn hoch. Mit einer Handkurbel zieht er Uhr- und Schlagwerk auf. Gewichte von je 150 Kilo halten das Werk in Unruhe, damit die Glocken den Königsbornern verkünden, was die Stunde geschlagen hat. 109 Jahre alt ist das Zahnrad-Werk der Kirchenuhr, so alt wie die Kirche selbst, und überholungsbedürftig....

7 Bilder

Pfiffige Turmbauer am PGU beim Wettbewerb HochH(in)aus gekürt

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 19.02.2014

Mit 830 Metern ist der Burj Khalifa in Dubai das höchste Gebäude des Erdballs. Doch wie schwierig es bereits sein kann, in einen 80cm hohen Turm Stabilität zu bekommen, stellten jetzt die 5- 8.-Klässler des Pestalozzi-Gymnasiums beim Schulwettbewerb HochH(in)aus ganz praktisch fest. Tragfähige Konstruktionen stellten die Schüler vor und lernten: Weniger ist oft mehr! Rückenwind spürten die Schüler durch die Erfolge ihres...