offline

Stefan Reimet

1.179
Lokalkompass ist: Holzwickede
1.179 Punkte | registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 212 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 15
Folgt: 4 Gefolgt von: 11
Ein guter Text ist ein kleines Kunstwerk
5 Bilder

Riesenknusperhaus bringt Kita-Kinder aus dem Häuschen

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 10.12.2014

Lehrlinge überraschten Kita mit XXL-Pfefferkuchenhaus Zehn Liter Honig für das Hexenhaus Mit einem riesigen Knusperhaus überraschten jetzt Bäckereifachhandwerk-Azubis des Märkischen Berufskolleg die kombinierte Kindertagesstätte Königsborn. Glänzende Augen und vorwitzige Finger tummelten sich um das Naschwerk, das mit über einem halben Meter Höhe beeindruckte und wohl nicht lange hielt. Es ist eine schöne...

1 Bild

Mit Verein Samtpfoten - Weihnachtsbaum für Hund und Katze in Not

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 05.12.2014

Futterhaus-Aktion "Weihnachtsbaum": Geschenke kaufen für Hund und Katze in Not Tiere sollten zwar nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen, für Geschenke aber sind auch Katze und Hund empfänglich. Gemeinsam mit der Tierhilfe "Samtpfoten" lädt das Futterhaus Holzwickede ein, den Vierbeinern in Katzenhäusern, Tierheimen und Pflegestellen ein besonderes Weihnachtsgeschenk zu machen. Bis Heiligabend suchen sich Kunden am...

4 Bilder

Holzöfen ärgern Nachbarn - Schornsteinfeger weisen Weg zum Ordnungsamt -Schreiben Sie uns Ihre Meinung! 5

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 03.12.2014

Studie belegt hohes Risiko für Lungenkrebs durch Kaminqualm siehe www.dw.de/gefährlicher-feinstaub-aus-dem-kaminofen/a-17092982 In die Diskussion um krebserregende Feinstäube aus Verbrennung fester Brennstoffe in Wohnzimmerkaminen und Kaminöfen scheint Bewegung zu kommen. Wohl aufgrund erhöhter Beschwerden verärgerter Nachbarn raten Bezirksschornsteinfeger jetzt zur Einschaltung des Ordnungsamtes. Dieses könne die...

5 Bilder

Unna – Stadt gegen Rassismus

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 03.12.2014

Hellwegstadt ist eine unter neun Städten in Deutschland „Nähe zu Schulen wichtig“ Von Sinem Erol , Dana Honold , Leonie Sobbe und Stefan Reimet Rassismus und Diskriminierung in Unna keine Chance zu geben und dafür einzutreten setzten sich sechs Unnaer Schulen vor rund zwei Jahren als Ziel. Den Rat der Stadt überzeugten Sie mit einer Agenda und ihr Engagement würdigte das bundesweite Bündnis gegen Rassismus jetzt mit...

38 Bilder

28. Holzwickeder Weihnachtsmarkt - Beliebt im Umkreis - Vorglühen zu zivilen Preisen

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 28.11.2014

Erstmalige Besucher des Holzwickeder Weihnachtsmarktes können es kaum glauben. Auf wenigen hundert Metern laden nicht weniger als 88 Sportvereine, Chöre, Clubs, Kitas, Schulen sowie Kunsthandwerkstände zu einem genussvollen Bummel bei weihnachtlichem Flair ein. Das nicht aufgesetzt und kitschig wirkt, weil Engagement und Leidenschaft der Akteure spürbar sind. Von den Fish´n Chips des Deutsch-Britischen-Club über die Forellen...

8 Bilder

Bach und Fauré - Impressionen Totensonntag-Konzert

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 24.11.2014

Schüler der 6. bis 8. Klassen und ein Projektchor der Propsteikirche Dortmund schufen eine andächtige Atmosphäre im Großen Saal der Rudolf-Steineer-Schule am Mergelteich. Unter der Leitung der Schulmusikerin Linde Geisen und in Kooperation mit Propsteikantor Simon Daubhäußer führten sie gemeinsam mit einem Projektorchester Werke von Johann-Sebastian Bach und Gabriel Fauré auf. Mit dabei die Solisten: Tamara Weimerich...

1 Bild

Dürrkopp-Roller und Motoball - MSC-Heeren-Werve pflegt automobiles Kulturgut

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 18.11.2014

Aus der Motorroller-Interessengemeinschaft „MIG Dürrkopp e.V.“ entstand 1957 der MSC Heeren -Werve e. V. im ADAC und als einer von über 100 Ortsclubs im ADAC Westfalen und über 150 Mitgliedern einer der stärksten Motorsportclubs in der Region. Alles begann mit Zweirädern, als sich im Jahr vor der Gründung Motorrollerfreunde der Marke "Dürkopp" im damaligen Stammlokal Mügge "Waldschlösschen" trafen. Die Bezeichnung "MIG...

1 Bild

Brot für die Welt - Für Aktion 5000 Brote kneten Schüler bei Bäcker Muhr

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 14.11.2014

Kekse, ab und zu eine Kuchenmischung, viel mehr Backerfahrung brachten die Schüler der Klasse 8d des Geschwister-Scholl-Gymnasiums nicht mit, als sie bei Bäckermeister Muhr im Rahmen der 5000-Brote-Aktion der Hilfsorganisation Brot für die Welt mit dem Ansetzen des Teigs begannen. Die Backstube war Ziel eines Weges, den sich die Inklusionsklasse gemeinsam mit Schulpfarrerin Carola Dietrich erarbeitet hatte. „Brot als...

3 Bilder

"Ja" zu Wohnhäusern - Aber Emscherkaserne ist noch kein Bauland

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 07.11.2014

„Soll der Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich der Emscherkaserne aufgehoben werden?" Bislang eine „Sonderbaufläche“ wird die Emscherkaserne aber vom Bund bereits als „Fläche mit Potenzial zur Wohnbaunutzug“ angeboten. Seit nunmehr zwölf Jahren liegt die Fläche der Emscherkaserne brach. Knapp 90 Tsd. Quadratmeter möchten CDU und SPD zur Wohnbebauung nutzen. Das Scheitern des Bürgerentscheids,...

1 Bild

„Bademanteltag“ - Entspannen mit allen Sinnen

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 05.11.2014

Unnaer Autorin Ellen Heidböhmer fragt: "Welcher Bademanteltyp sind sie?" Holunder, Kräuter, Knollen, und die besonderen Eigenschaften unserer Haut füllen die Gesundheitsratgeber der Autorin Ellen Heidböhmer(51) aus Mühlhausen. Mit „Bademanteltag“ geht sie neue Wege und fordert zum Mitmachen auf, im Sinne des Wohlbefindens und der Entschleunigung vom Alltagsstress. Der Leser beantwortet vorab die Frage: „Welcher...

3 Bilder

"Plan B"-Ausstellung - Leonardo-Collage birgt Geheimnis - Vitruvianischer Mensch als Koop-Kunstwerk

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 05.11.2014

3-D-Bilder, Mangastil, Porträts, Landschaftsaufnahmen, Landscape-Impressionen "Plan B" zeigt "Gemischtwaren" im Atelier farbraum Fünf Künstler präsentieren derzeit im Atelier "farbraum" die "Gemischtwaren" ihrer Kreativität. Zur Vernissage der Ausstellung "Plan B" präsentierten sie eine besondere Interpretation des Vitruvianischen Menschen. Das Künstler-Kooperationswerk birgt derzeit noch ein Geheimnis, das erst zur...

2 Bilder

Großes Labradortreffen - aus dem Ruhrgebiet - "Feiertag in Familie"

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 05.11.2014

Ein Wiedersehen unter Verwandten gab es am Wochenende für die Labradore aus dem Zwinger "Miracle of Nature" aus Dortmund. Aus dem gesamten Ruhrgebiet kamen rund 15 "Wasserhunde" zu einem Teich mit Auslauf an der Schäferkampstraße. Was den Vierbeinern das Rangeln war für die Halter der Austausch über ihre beliebte Hunderasse. Nach Herzenslust tobten die bis zu 58cm großen Labradore im Löschteich am...

9 Bilder

Herbert Knebel - Männer ohne Nerven

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 30.10.2014

Impressionen aus dem aktuellen Programm von Herbert Knebels Affentheater mit "Männer ohne Nerven" im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund.

2 Bilder

Kennen Sie den Billy Garcia Ballpark? - Joboxers vor Platzverweis?

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 30.10.2014

Verbleib in der 2. Bundesliga, Zukunft des Trainingsdomizils, Querelen zum Saisonstart, gerne hätte Peter Steckel ein angenehmeres Erbe angetreten als Geschäftsführer der JoBoxer. Hauptsorge ist derzeit das Gerangel um den Trainingsplatz eines der ersten Baseball-Vereine in Deutschland überhaupt. Wissen Sie wo der Billy Garcia Ballpark liegt? In Opherdicke, zwischen Parkplatz des Tennisclub Elch und Zuweg...

3 Bilder

"Büffel" für Kröten im Einsatz - Panzer auf dem Truppi 1

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 30.10.2014

Getriebe und Drehtürme für Kanonen heben Oberstabsgefreiter Timo Heuer und Stabsunteroffizier Alexander Holzbender normalerweise mit ihrem „Büffel“ an. Jetzt schoben sie mit dem Bergepanzer tonnenweise Gras und Erdreich zur Seite. Was wie ein Manöverschaden aussieht, wurde von Forstamt und Kreis Unna in Auftrag gegeben. Schneisen und Furchen dienen Amphibien als Lebensraum. „Vorsicht nicht stolpern, heisst es ab sofort für...