Informationsveranstaltung "Demenz" im Seniorentreff Holzwickede

Wann? 10.08.2016 14:30 Uhr

Wo? Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16A, 59439 Holzwickede DE
Anzeige
Holzwickede: Seniorenbegegnungsstätte | Das Zusammenleben mit Demenzkranken ist eine große Belastung. In der Regel tragen pflegende Angehörige den Hauptteil der Betreuung. Der Betreuungsverbund Diakonie e.V. informiert am Mittwoch, 10. August, ab 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Seniorentreff in Holzwickede über Möglichkeiten, den Alltag für alle Beteiligten zu erleichtern.

Dabei stellen sich folgende Fragen: Wie wichtig sind die Stärken und vorhandenen Fähigkeiten der Erkrankten? An welcher Stelle können sie noch eingebracht werden? Was benötigen Menschen mit Demenz, um sich noch zugehörig und nützlich fühlen zu können? Wie kann der Tag strukturiert werden? Welche sinnvollen Beschäftigungsangebote gibt es? Welche Hilfen erleichtern Angehörigen den Umgang mit dem Demenzkranken? Wie können Konflikte und Reibungspunkte vermieden werden?

Ulrike Schwabe, Fachkraft für Demenz, wird als Referentin anschaulich und praxisnah darüber berichten, durch welche Maßnahmen im häuslichen Bereich der gemeinsame Alltag konfliktfreier und bedürfnisorientiert gestaltet werden kann und für Fragen aus der Praxis zur Verfügung stehen.

Anmeldungen nimmt die Seniorenbegegnungsstätte unter Tel. 02301/4466 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.