Benefiz-Turnier für "Figo": Stramme Jungs laden zum Fußball-Happening

Wann? 12.09.2015 11:00 Uhr

Wo? Kunstrasenplatz, Opherdicker Str. 44, 59439 Holzwickede DE
Anzeige
Teamgeist zahlt sich aus: Die Strammen Jungs möchten ihrem "Figo" einen Sprachkurs ermöglichen. (Foto: privat)
Holzwickede: Kunstrasenplatz |

Am 12. September ab 11 Uhr veranstalten die Strammen Jungs ein Benefiz-Turnier für ihren Kameraden Mohammad Bavieh. Wegen seiner verblüffenden Ähnlichkeit mit dem ehemaligen Weltstar wurde Mohammad kurzerhand in „Figo“ umbenannt. Der 30-jährige stammt aus dem Iran und wurde dort aus religiösen und politischen Gründen verfolgt. Bislang fristet „Figo“ sein Dasein in Holzwickede mit einem Flüchtlingsstatus.

Seit ungefähr zwei Jahren kickt er bei der Hobbymannschaft des HSC mit und ist dort fest integriert. In Holzwickede fühlt er sich pudelwohl und würde gerne eine Zukunft in der Emschergemeinde haben. Um Mohammads Perspektiven auf einen dauerhaften Verbleib in Deutschland – und bei den Strammen Jungs – zu verbessern, möchte das Hobbyteam Geld sammeln um ihm einen qualifizierten Sprachkurs zu ermöglichen.

Bei einem Freizeitturnier in Kaiserau kam die Idee, durch ein Blitzturnier das notwendige Geld einzunehmen. Ausgerichtet wird das Turnier auf dem Kunstrasenplatz an der Opherdicker Straße 44 in Holzwickede. Anstoß ist um 11 Uhr.

Wie auch schon bei den traditionellen „Rein-mit-die-Kirsche“-Turnieren wird es weder an Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen für die hoffentlich zahlreichen Zuschauer noch an sportlichem Ehrgeiz und guter Laune fehlen.

Es haben sich bereits 14 Teams angemeldet, wer noch mitmachen möchte, meldet sich bei Sebastian Schmidt unter Tel. 0175/2239825.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.