Volleyballerinnen vom VV Holzwickede 3 weiter auf Erfolgskurs

Anzeige
VV Holzwickede 3 – Lüner SV 3 3 : 0 (25:21, 25:21, 25:19)

Mit einer soliden Mannschaftsleistung gelang den Holzwickeder Mädchen in der Hilgenbaumhalle ein 3 : 0 Sieg gegen den Tabellenführer der Kreisliga. Wesentlich für den Gewinn des Spieles war die geringe Fehlerquote im Angriff und sicheres gutes Aufschlagspiel. Die Präzision im Spielaufbau sowie beim Zusammenspiel und bei den Laufwegen war hingegen auch bedingt durch die mangelnde Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen nicht zufriedenstellend. Zu oft gelang es bei leichten Zupielen des Gegners nicht, die Annahme genauer auf den Zuspieler zu bringen. Ein variables Angriffsspiel auch über die Mitte war dadurch noch zu selten möglich. Nur phasenweise ließ das Team hier erkennen, was noch möglich wäre.
Mit Konzentration und Einsatzfreude konnten die Angriffe des Gegner aber oft entschärft werden, Aus dem Team ragte heute L. Westing mit ihrem couragierten Angriffsspiel heraus.

Zum Team zählten: E. Röhler, V. Lehmann, L. Sobbe, M. Hoppe, L. Westing, F. Bienhold, S. Gebauer, F. Roth, L. Kockskämper, G-M. Galle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.