Flüchtlingskinder malen für Kita

Anzeige
Für die Spende aus der Versteigerung der Kinderbilder bedankte sich Bettina Jendrusz,Betreuungsleitung der DRK-Kindereinrichtung bei Charlotte Kuhnert(r.) und Sacit Soyuby (beide Bündnis90/Die Grünen Unna). Bild: Stefan Reimet
Bilder von Flüchtlingskindern fanden großes Interesse bei Versteigerung

Eindrücke vom langen Weg ihrer Flucht nach Europa, sinkende Schiffe, aber auch kräftig-bunte Motive aus der Natur - Eine lange Reihe von Kinderbildern schmückt derzeit die Geschäftsstelle der Grünen. Nach einem Besuch der Erstaufnahmeeinrichtung Massen hatte die Fraktion der Bündnis90/Die Grünen von den Erzieherinnen des dortigen Kindergartens die Anfrage erhalten, ob nicht eine kleine Ausstellung der Bilder in den Räumen der Partei möglich sei. "Da waren wir sofort dabei", so Vorsitzende Charlotte Kuhnert. Kindergarten und Spielstube mit rund 20 Kindern in der EAE Massen sind eng verknüpft. Die Spielstube erhielt bereits mehrfach Unterstützung durch die Grünen. Um den Kindergarten mit einer Spende zu unterstützen, versteigerten die Grünen jetzt einen Teil der Bilder. Erlös: 550 Euro. Auch beim Neujahrsempfang war das Interesse an den Malereien groß, so dass eine Spende von insgesamt 850 Euro jetzt an den Kindergarten übergeben wurde. Das beliebteste Bild hatte übrigens einen Teufel als Motiv, von einem Jungen aus Syrien (8J.) "Wie von Picasso gemalt", meint Charlotte Kuhnert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.