JCH-Athleten festigen Spitzenplatz in der Bezirksliga U16

Anzeige
JCH-Athleten festigen Spitzenplatz in der Bezirksliga U16. (Foto: privat)
Holzwickede: Holzwickede |

Der Werler TV trug den 4. Kampftag der Bezirksliga U16 aus.
Zu Gast waren der PSV Bochum zur Zeit Platz 1, Judo Club Holzwickede (JCH) Platz 2 und der Gastgeber Werler TV Platz 5.

In der ersten Begegnung musste das JCH-Team gegen den PSV-Bochum antreten.
Das JCH Team setzt sich zusammen aus:
-46 kg Jona Schmidt,
-52 kg Hassan Djamaledin,
-58 kg Tjaven Nentwig,
-66 kg Kjell Schwintek,
+66 kg Daniel Meissner.

Die Bochumer sind wie die Holzwickeder aktuell ungeschlagen in der U16 Liga und beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an, sodass es klar war, dass es sehr spannende Kämpfe geben würde.

In der Hinrunde zeigten beide Mannschaften sehr schöne und variable Wurftechniken. Am Ende der Hinrunde stand es 3:2 für den JCH. Auch in der der Rückrunde ging es weiter hart zur Sache und es gab sehr spannende Kämpfe, einige Wertungen wurden nicht zu Gunsten für den JCH gegeben, sodass es am Ende der Partie „Unentschieden“ stand.

In der nächsten Begegnung musste das JCH-Team gegen den Gastgeber Werler TV antreten. Das JCH-Team ging sehr konzentriert in die Begegnung und zeigte erneut schönes Judo und konsequente Wurftechniken, die bis zum Ende der Hinrunde zu einem 5:0 für den JCH führten. In der Rückrunde behielten die Kämpfer des JCH weiter die Konzentration, sodass es am Ende 9:1 für den JCH stand.

Trainer Fabian Langer zeigte sich sehr zufrieden und das JCH Team festigt weiter den Platz in der Spitzengruppe, mit insgesamt sieben gewonnenen Mannschaftskämpfen und einem Unentschieden.

Für den nächsten Kampftag am Samstag, 21. Mai, wird weiter hart trainiert. Dieser findet in Herne statt, dort erwartet das JCH Team die U16 Judomannschaften des DSC Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.