Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto - zwei Verletzte - Zeugen gesucht

Anzeige
Hünxe: Sternweg | Laut Polizeibericht befuhr am Samstag, den 02. Juni 2017 gegen 00:40 Uhr ein 25-jähriger Dinslakener mit einem Auto den Sternweg in Richtung Hammweg. In einer Rechtskurve verlor der Dinslakener aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn, anschließend über den Grünstreifen, Rad-/Gehweg auf das Grundstück eines Wohnhauses. Hier kollidierte der Dinslakener mit einem Zaun und einem Hoftor. Der Mann und eine 23-jährige Beifahrerin aus Voerde verletzten sich so schwer, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus brachte, in dem der 25-Jährige stationär verblieb.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall mitteilen können, sich unter der Telefonummer 02064/622-0 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.