Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 36/2015

Anzeige
  Hünxe: Wanderparkplatz |

Da ich derzeit mit der Aktion "Bewegen Hilft" stark eingespannt bin, gibt es heute kein langes vorgeplänkel. Bis auf zwei überschaubare Abschnitte geht es dieses Wochenende ausschließlich über schmale Wege und Trampelpfade. Wirklich schön und gar nicht weit weg ist die Wanderung in:

Hünxe-Bruckhausen – Auf dem A4 über Pfade und Asphalt

Sekt oder Selters – Waldpfade oder Asphalt – Der kleine Bruder des A5
Parkplatz: 46569 Hünxe-Bruckhausen, Dinslakener Straße 107.
Typ: Rund
Länge: 6,0 km
Schwierigkeit: Einfach
Höhenmeter: Keine vorhanden
Für Karte:Hier klicken
Beschilderung: Weißes A4 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit: Viele Waldwege und wenig Asphalt
Bemerkenswertes: Alte Wassermühle, schöne Waldwege

Vom Parkplatz geht es noch ohne Wanderzeichen auf einen schmalen Pfad in den Wald. Gleich an der ersten Möglichkeit rechts halten. Der Trampelpfad, der lange in der Nähe des Waldrands verläuft, mündet in einem Buchenwald und es geht weiter geradeaus. Am Ende, an einem Wegedreieck, geht es nach links auf einen breiteren Querweg. Jetzt ist man erst auf dem eigentlichen Rundwanderweg. In einem kleinen Buchenhallenwald muss man die Augen aufhalten. Es geht etwas nach rechts weiter in Laufrichtung. Wenig später, in der Nähe eines Baches, links halten. So erreicht man Sperrbaken, durch die hindurch es aus dem Wald hinaus geht. Weiter geht es entlang der Koppeln. Aufmerksamen Wanderern wird das Bodendenkmal zu Rechten auffallen. Weiterhin nicht abbiegen. Über eine Brücke und weiteren Sperrbaken bleibt man der Laufrichtung treu. Vor dem Gelände der alten Mühle biegt der Weg nach links und mündet schließlich in einen Wirtschaftsweg. Hier nach rechts wandern. Am folgenden Wegedreieck geht es auf dem ersten Weg nach links wieder in den Wald hinein. Am Ende des breiteren Waldwegs geht es auf einem Trampelpfad geradeaus weiter, bis man am Waldrand auf eine Straße stößt. Diese überqueren und wieder in den Wald wandern. Erst am Wegenede nach links wenden. Dann die Straße überqueren und parallel zu ihr nach rechts wandern. Nach ca. 400 Metern geht es dann zum Glück scharf links in den „Kirchweg“. An der ersten sich bietenden Möglichkeit links abbiegen. Durch den folgenden Buchenhallenwald geht es geradeaus hindurch. Am Wegende nach rechts wandern. Die eingeschlagene Richtung nun nicht mehr verlassen, bis man eine Straße erreicht. Diese überqueren und nach links bis zum ihrem Ende folgen. Dann die Hauptstraße überqueren, wenige Meter nach rechts wandern und dann nach links in den Wald biegen. So trifft man auf die vom Hinweg bekannte Strecke, auf der es nun zurück zum Parkplatz geht.

Nach starken Regenfällen ist dieser Weg aufgrund von Matsch und seeartigen Pfützen nicht zu empfehlen.

Viel Spaß beim nachwandern.
Jürgen


PS: Die Bilder stammen aus August 2015

Weitere Informationen zu diesem Weg und über 700 weiteren gibt es hier: www.wanderwegewelt.de.

Alle kommenden und auch bisherigen Wandertipps gibt es nun auch auf der Lokalkompass-Wanderwegewelt-Themenseite. Zu erreichen unter:www.lokalkompass.de/themen/wwwwanderwegeweltde.

Auch dieses Jahr. Der Hinweis: BewegenHilft.

Mit meinem Blog www.wanderwegewelt.de unterstütze auch ich diese Aktion.

Auch kleinen Spenden von 1-3 Cent pro Kilometer helfen weiter. Als Ziel habe ich mir zwischen 230 bis 320 Kilometer angepeilt.

Ich werde für jeden Kilometer den ich im Aktionszeitraum vom 28.August bis zum 25. September wandere jeweils eine kleinen Betrag spenden. Ich hoffe auf viele Sympathisanten, Supporter, Unterstützer und Mitspender.

Auch durch die Hilfe meines Arbeitgebers MEDICTEAM ist derzeit ein Kilometer 1€ wert.

Viele weitere Info’s und Details gibt auf der Webseite Bewegen Hilft und auf der gleichnamigen Facebookseite.

Möchtet ihr mich unterstützen so schickt mir bitte eine Mail mit eurer Spende für jeden meiner im Aktionszeitraum gewanderten Kilometer.

Vielen Dank

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 04.09.2015 | 09:40  
3.673
Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn | 05.09.2015 | 22:35  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 06.09.2015 | 19:26  
3.673
Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn | 08.09.2015 | 00:22  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.09.2015 | 13:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.