In Hünxe geh ‘n die Kneipen ein – am Tresen werden wir die Letzten sein!

Anzeige
Hünxe: Rathaus | Unter dem Motto „In Hünxe geh ‘n die Kneipen ein – am Tresen werden wir die Letzten sein!“ feierte der 1. KV Jeck in Hünx´ Altweiber 2017.

Nach der Erstürmung des Rathauses um 16:11 Uhr gab der Bürgermeister Dirk Buschmann den Ratsschlüssel für die Zeit der tollen Tage ab. Der „Letzte Wirt von Hünxe“ wurde zum Ritter geschlagen. Die blau-weißen Funkenmariechen aus Dinslaken brachten gekonnt noch mal Stimmung in den Ratssaal, bevor die närrische Gruppe den Gang durch das Dorf antraten. Zwischendurch ließen es sich die Geschäftsleute nicht nehmen für das leibliche Wohl der Karnevalisten zu sorgen. Auf der anschließenden Karnevalsparty im STV-Vereinsheim war das bereits bekannte und bewährte Männerballett wieder der Höhepunkt.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Betrachten der Bilder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.